Information ausblenden

Drehpoti kratzt.

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von SynthRock, 28.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SynthRock

    SynthRock Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Hallo,

    An meinem Alesis IO2 kratzt der "Mix-Drehpoti".
    Macht sich durch unangenehme Kratzgeräuche während des drehens
    bemerkbar. Wahrscheinlich durch häufiges benutzen.

    Das kenne ich eigentlich nur von Uralt-Radios aus den 70'gern.
    Was kann man da machen?

    Thanx
     
    SynthRock, 28.10.08
    #1
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    die Potis sollten eigentlich für normale Anwendungen ausgelegt sein. Ich denke auch, das du sie nicht überanspruchen kannst.
    Deswegen würde ich das Teil zuerstmal auf Garantiereparatur einschicken. Sollte ja noch Garantie drauf sein, oder?

    Wenn du das Gerät öffnest und da selber was bastelst, erlischt die Garantie, also, erstmal den Händler fragen bei dem du es gekauft hast.
     
    popsta, 29.10.08
    #2
  3. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Es gibt 2 Möglichkeiten:
    - abgenutzt
    da hilft dauerhaft nur austauschen, vorübergehend möglicherweise auch Kontakt-Spray
    - verschmutzt
    versuchen, durch häufige Dreh-Bewegung den Dreck zu entfernen, notfalls unter Zuhilfenahme von Isopropylalkohol oder Reinigungs-Spray.

    Wenn das Teil noch Garantie hat: Finger weg und zum Händler damit.
    Wenn du keine Erfahrung mit Elektronik hast: dito.
     
    petaod, 29.10.08
    #3
  4. Loftone

    Loftone Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    15.206
    15206
    Von Kontaktspray wuerd ich grundsaetzlich abraten wollen, es sei denn du willst die Kiste sofort verkaufen und den Kelch weiterreichen
     
    Loftone, 29.10.08
    #4
  5. SynthRock

    SynthRock Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Ja erst einmal vielen Dank für die Antworten.
    Ich denke das beste ist das Ding einzuschicken.
     
    SynthRock, 30.10.08
    #5
  6. Aircoholic

    Aircoholic

    Registriert seit:
    27.04.06
    Punkte:
    35
    35
    naja, das stimmt so aber auch nicht unbedingt. Klar, es gibt viele Kontaktsprays, die man nie bei Potis benutzen sollte, ABER Deoxit und das dazu passende Fader Lube sind echt super, um kratzende Potis wieder flott zu machen.
     
    Aircoholic, 01.11.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.