News DPA Microphones - 2017 Shotgun Mikrofon

Authentischer Klang mit hoher Richtwirkung, Klarheit und Konsistenz.

DPA Microphones hat sein neues Shotgun Mikrofon 2017 vorgestellt. Das 2017 wurde entwickelt, um authentischen Klang mit hoher Richtwirkung, Klarheit und Konsistenz einzufangen, und eignet sich hervorragend für anspruchsvolle Broadcast-Szenarien. Durch das robuste Design und die Fähigkeit, auch extremen Anwendung in jeder Umgebung standzuhalten, ist die Lösung von DPA ideal für Broadcast- und Live-Events – von gewöhnlichen Nachrichten und Sport bis hin zu Location-Sound oder musikalischen Darbietungen.

DPA-2017-in-the-box15.jpeg


"In einer Branche, in der es eine Vielzahl von Shotgun Mikrofonen gibt, haben wir das 2017 so konzeptioniert, dass es sich von der Masse abhebt und die Energie jeder Veranstaltung einfangen kann", sagt Helga Volha Somava, Product Management Director von DPA Microphones. "Mit einer Länge von nur 184 mm ist das 2017 kompakter als viele gängige Lösungen. Es bietet eine robuste Bauweise, eine einfache Bedienung und hervorragende akustische Eigenschaften. Unser Ziel war es, ein optimiertes Broadcast- und Live-Sound-Mikrofon für Kamerasysteme und Tonangeln zu entwickeln."

Entwickelt, um extremem Wetter und mechanischen Belastungen standzuhalten, überzeugt das 2017 in anspruchsvollen Umgebungen, auf Reisen und bei wiederholtem Gebrauch. Das Shotgun Mikrofon verträgt sowohl feuchte Bedingungen und direkte Regenschauer als auch trockene, wüstenartige Umgebungen und wurde für den Einsatz in Umgebungen mit Temperaturen von bis zu 40°C und 90% relativer Luftfeuchtigkeit sowie in kalten Umgebungen von bis zu -40°C konzipiert. Dadurch stellt das 2017 sicher, dass jede Übertragung oder Veranstaltung mit einem hervorragenden Klang live gehen kann.

Mit der speziell entwickelten Kapsel, die perfekt mit einem hochmodernen Interferenzrohr und einem Mikrofongitter kombiniert wurde, bietet das 2017 eine herausragende Leistung, sowohl auf als auch außerhalb der Achse. Es verfügt über ein hohes Maß an Off-Axis-Unterdrückung, wodurch die Hauptquelle ausgezeichnet zur Geltung kommt. Das stark gedämpfte Off-Axis-Signal ist authentisch und eignet sich hervorragend zum Beimischen in das gesamte Klangbild.

S_W0ulsbaGl9.jpg


Audioprofis können jetzt selbst die feinsten Geräusche präzise und sauber erfassen: Den Tritt eines Fußes gegen den Ball, die Reibungsgeräusche eines gestreiften Trikots oder die Stimme eines Reporters in einer Menschenmenge – aber auch laute Umgebungsgeräusche, wenn gewünscht. Bei Übertragungen, die an ruhigeren Orten stattfinden, verspricht das 2017 dank seines geringen Eigenrauschens eine ebenso exzellente Leistung, selbst wenn viele offene Mikrofone vorhanden sind.

DPA hat bei der Entwicklung des 2017 auf vielfältige Einsatzmöglichkeiten geachtet und ein leicht einzurichtendes Mikrofon geschaffen, das sich nicht nur für Festinstallationen oder Tonangel-Anwendungen bei Live-Sport- und Nachrichtenübertragungen eignet, sondern auch im Theater an einem FOH-Boom oder einer Flybar. Gleichermaßen kann das 2017 für Booming in Innenräumen oder im Freien bei der Aufnahme von Location-Sound sowie zur Aufnahme der Umgebungsgeräusche für das In-Ear-Monitoring bei musikalischen Live-Darbietungen verwendet werden.

Preis und Verfügbarkeit
Das DPA 2017 wird für 999,60 € (UVP) angeboten.

Quelle: Mega Audio | DPA Microphones
 
Liest sich sehr gut. Nur warum man das Mic den Namen nach 6 Jahre älter machen muss, als es ist, weiß wohl nur das Marketing. :p
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
756
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
1
Aufrufe
2K
bemoll
bemoll
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
5K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
4K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben