Information ausblenden

Down Under

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Teestunde, 30.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.491
    18491
    Down Under

    Das Heimatdorf lähmte seine Kraft
    und kam ihm vor wie Gefangenschaft.
    Seit frühster Kindheit zog es ihn fort.
    Australien, so hieß sein Sehnsuchtsort.

    Längst hatte er genug Geld gespart,
    als unerwartet sein Vater starb.
    Die Mutter flehte ihn weinend an,
    ob er nicht auf dem Hof bleiben kann.

    Der Traum von Down Under
    brach auseinander.
    Die Mutter sprach leis: Gott sei Dank!
    Sein inneres Feuer
    war ihr nie geheuer.
    Im Dorf hieß es, sowas macht krank.

    Er hat den Koffer still ausgepackt
    und dann noch stundenlang Holz gehackt,
    so konnte ihn keiner weinen sehn.
    Es war, als blieben die Uhren stehn.

    Er wurde wortkarg seit jener Zeit.
    Natürlich tat ihm die Mutter leid,
    doch war das Herz ihm so furchtbar schwer;
    zurück ins Leben fand er nie mehr.

    Der Traum von Down Under
    brach auseinander.
    Die Mutter sprach leis: Gott sei Dank!
    Sein inneres Feuer
    war ihr nie geheuer.
    Im Dorf hieß es, sowas macht krank.
    (2x)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.19
    Teestunde, 30.12.18
    #1
  2. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.555
    10555
    Ein trauriger, selbstmitleidiger Text.

    Wer genau spricht denn da? Mal ist ein „wir“ dabei, dann wird Mutter (nicht als „die Mutter“) und Vater genannt, also is Sicht eines der Kinder.
     
    notebynote, 31.12.18
    #2
  3. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.491
    18491
    Ich hab mal die 3. Person genommen. So wird es tauglicher für den Interpreten. :)

    Man könnte eine Art Countrysong daraus machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.19
    Teestunde, 31.12.18
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.