Information ausblenden

Die Suche nach dem perfekten USB Interface

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von PearlMicrophones, 18.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PearlMicrophones

    PearlMicrophones Themenersteller

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    21
    21
    Hallo erstmal,

    ich stell mich mal kurz vor. Ich bin Gilles und arbeite im Vertrieb für Pearl Microphones, sowie Zaor Studio Furniture. Ich stehe bei Fragen zu diesen beiden Firmen natürlich gerne und jeder Zeit zur Verfügung!

    Aber erstmal hab ich ne Frage und zwar folgendes:

    Ich bin auf der Suche nach einem USB Interface mit ungefähr folgenden Anforderungen:

    - ca. 4 Preamps (6 würden auch gehen)
    - ca. 8 Line Ins (wenns 6 Preamps hat, wären 6 Ins auch ok...separat natürlich)
    - digitale Eingänge wären in dem Fall Bonus und nicht wirklich notwendig.
    - 4 Mono/2 Stereo Outs sowie Direct Monitoring wären auch nicht ganz verkehrt

    Das Ziel ist einfach mobil zu sein und dazu noch variabel was Preamps angeht, da ich halt ein paar davon habe. USB ist notwendig da mein neues Notebook nur noch über USB - Eingänge verfügt. Irgendwie scheint es als gäbe es sowas nicht wirklich oder ich habs bis dato noch nicht gefunden bzw übersehen...

    Über alternative Lösungsvorschläge bin ich natürlich auch dankbar! ;)

    mfg Gilles
     
    PearlMicrophones, 18.07.12
    #1
  2. SirShagalot

    SirShagalot

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    369
    369
    FireWire oder HDSP über ExpressCard eventuell?

    Ansonsten schau dir doch mal die aktuellen Presonus Geräte an, wenns was teurer sein darf RME.
     
    SirShagalot, 18.07.12
    #2
  3. PearlMicrophones

    PearlMicrophones Themenersteller

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    21
    21
    Hey,
    na Firewire und ExpressCard fallen leider aus, da wie gesagt, mein Notebook echt nur noch über USB Eingänge verfügt. Außerdem wäre ich somit auf der sicheren Seite falls ich mal über einen fremden Rechner arbeiten müsste/sollte...
     
    PearlMicrophones, 18.07.12
    #3
  4. Balunsy

    Balunsy

    Registriert seit:
    14.12.10
    Punkte:
    393
    393
    Hallo und :welcome:,

    ich werfe einfach mal diesen Kandidaten in den Topf:

    http://www.thomann.de/de/maudio_fast_track_ultra_8r.htm



    MX Core DSP
    8 Ein- und Ausgänge symmetrisch
    24 Bit / 96 kHz
    8 Mic-Preamps (Octane-basiert) mit 48V Phantomspeisung
    2 Instrumenteneingänge
    2 analoge Inserts
     
    Balunsy, 18.07.12
    #4
  5. PearlMicrophones

    PearlMicrophones Themenersteller

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    21
    21
    Danke@Balunsy

    Das entspricht leider nicht ganz meinen Anforderungen...also ich suche was mit 4 MicPres und nochmal separat 8 Line Ins. Mit 6 MicPres und 6 Line Ins könnte ich auch leben. Sollten insgesamt 12 sein, 10 würden es zur Not auch tun, wenn der Rest passt.
    Der Grund ist dass ich halt mehrere Preamps zur Auswahl habe und zweitens dass ich nicht für 8 oder mehr MicPres zahlen will wenn ich die meisten davon nur als Line In benutze.
    Preislich kanns auch gerne Richtung 4 stellig gehen.
     
    PearlMicrophones, 18.07.12
    #5
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.080
    36080
    clemenserwe, 18.07.12
    #6
  7. PearlMicrophones

    PearlMicrophones Themenersteller

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    21
    21
    Ja genau das RME Teil kann so ziemlich das was ich suche, danke!

    Alternativen hierzu gibt es nicht?
     
    PearlMicrophones, 18.07.12
    #7
  8. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    828 mk3 hybrid.
    ...allerdings nur 2 + 8; also das, was du als Notlösung bezeichnest.

    http://www.motu.com/products/motuaudio/828mk3/i-o.html
     
    kickback, 18.07.12
    #8
  9. Symphobia

    Symphobia

    Registriert seit:
    01.01.12
    Punkte:
    33.013
    33013
    Besitze es selbst und bin sehr zufrieden: RME Fireface UC.

    Könnte deinen Vorstellungen recht nah kommen und gibt es meines Wissens auch mit mehr Inputmöglichkeiten.

    Gruß
    Markus
     
    Symphobia, 18.07.12
    #9
  10. PearlMicrophones

    PearlMicrophones Themenersteller

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    21
    21
    Danke schön!

    Ich denke ich werde mir eins der RMEs mal näher anschauen. Wie es scheint sind das die einzigen die dem was ich suche, am ehesten, entsprechen.
     
    PearlMicrophones, 19.07.12
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.