Information ausblenden

Deutschpunk-"Kinderlied"

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von eylou, 21.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. eylou

    eylou Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.05
    Punkte:
    26
    26
    Holerö!

    Diesen Song hatte ich wagemutig ins Songvoting gestellt, wo mir nahegelgt wurde, ihn doch lieber hierher zu verlegen, weil jenseits von gut und böse und noch nicht bewertbar. Nun denn, also ist er jetzt hier und ich freue mich über Feedback jeder Art :)

    Laternenlied mp3 (Direktlink)

    Mich würde vor allem interessieren, was ihr zu dem Text sagt (lustig oder eher daneben?), wie der Song als ganzes auf euch wirkt und dann eben, welche Punkte recordingtechnisch am dringendsten verbessert werden sollten.

    Einschränkungen für mich sind: Sing- und Spieltechnik, kann ich beides trotz gutem Willen nicht mal eben auf professionelles Studiomusiker-Niveau anheben (auch wenn's schon praktisch wäre). Elektrisches Drumset (Nachbarn), das ich nur als ganzes auf eine Spur kriege. Eher einfaches Homerecording Equipment und Wissen über Recording-Basics, aber nicht viel praktische Erfahrung.

    Ich sag schonmal Danke ;)
     
  2. -dq-

    -dq-

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    - schief und krumm (vor allem der gesang)
    - für punkrock ist es mir defenitiv zu langsam (da wird nix pogo oder überhaupt abgehen ;) )
    - text: in meinem gesicht gab es keinerlei regung --> :-|
    - zu mix sage ich aufgrund deiner einschränkungen nichts.

    trotzdem --> weiter machen.

    edit: ich persönlich mag es lieber
    so :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  3. eylou

    eylou Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.05
    Punkte:
    26
    26
    Hmm, ja, Zaunpfahl, das ist nicht der Stil, dem ich nacheifere. Klar ist der Begriff "Deutschpunk" nicht wirklich treffend, aber wenn ich "Indierock" oder "Gitarrenpop" geschrieben hätte, hätte man ja auch einwenden können, dass das ganz anders geht. "Zu langsam" ist da für mich kein Argument, nochmal aufzunehmen, nur damit der Song besser in eine Schublade passt.

    Hmm, der Gesang wirkt krumm und schief? Sooo schief kann er ja auch wieder nicht sein, immerhin ist er durchgehend gedoppelt. So gut, dass ich alles zweimal relativ gleich daneben singen kann, bin ich nicht ;)

    Auf jeden Fall Danke für's Anhören und Kommentieren. Vielleicht möchte ja noch jemand?
     
  4. -dq-

    -dq-

    Registriert seit:
    11.03.06
    Punkte:
    3.298
    3298
    ah okay ^^ naja, wenn "Indierock" oder "Gitarrenpop" da stünde, hätte es mich erst garnicht in diesen thread verschlagen. *duck* sorry.
     
  5. PuckTrouble

    PuckTrouble

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    215
    215
    Lustiger Song.
    Komplett andere Meinung als -dq-,
    der Gesang ist ziemlich geil und der Song passt super
    in die Deutschpunk-schublade. Erinnert mich so ein
    bißchen an den Kram der in den 80ern und frühen 90ern
    in der Richtung rausgekommen ist.
    Das Schema ist ein bißchen gewöhnungsbedürftig,
    aber es muss ja nicht alles den gleichen 0815 Ablauf
    haben.
     
  6. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    ich finds lustig :D ich mag so spezielle sachen, die auch gar nicht ganz gerade klingen müssen.

    :headbang:
     
  7. herrNick

    herrNick

    Registriert seit:
    17.03.06
    Punkte:
    235
    235
    Als erfahrener Indirockpophörer kann ich sagen, dass dieser Song wie er ist so auf einer FM4 CD sein könnte.

    Dieser Song hat eine Leichtigkeit, die *aus meiner ganz persönlichen Sicht* vielen anderen Songs hier abgeht, hier passt alles zusammen. Aber ich hatte den ja auch schon gevoted :)

    Ciao,

    herrNick
     
  8. BUSCHEY

    BUSCHEY

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    389
    389
    Ich find es auch SEHR Punk:
    Hat etwas von WIZO. Ich finds geil. Die Drums, vor allem die Snare,
    dürfen etwas (aber bloß nicht zu viel) lauter. Find auch cool, das das so furztrocken und trotzdem räumlich klingt. Stimmlich 100%
    Stilechtheit. Von wegen krumm und schief; Das muss doch so :D
     
  9. BUSCHEY

    BUSCHEY

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    389
    389
    Noch mal zu Geschichte und Lyrik:
    Hammer geil geschrieben :)
    Vor allem die Poente
     
  10. GordonOverkill

    GordonOverkill

    Registriert seit:
    06.01.08
    Punkte:
    413
    413
    Die Stimme passt super zu der Musik und ihrem Grundgefühl... mit 'nem technisch tadellosen Stimmakrobaten würd der Song nicht halb so gut wirken! Und so tierisch schief, wie dq das empfindet, kommt mir der Gesang bei Leibe nicht vor.
    In der Summe ist die Musik zwar nicht mein Stil; das, was du machst, machst du aber richtig gut und deine Zielgruppe wird es dir sicherlich honorieren.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.