Deep House Feedback gesucht


A
ayrynk
Registriert
22.01.14
Beiträge
9
Reaktionen
1
Punkte
16
Hallo,

ich habe meinen ersten Deep House Track produziert und würde mich freuen, wenn ich hier ein wenig Feedback erhalte.

Dankeschön!

http://soundcloud.com/ayrynk/comon
 
A
aexel
Registriert
12.08.08
Beiträge
35
Reaktionen
14
Punkte
85
hmm also die ersten drei minuten find ich bisschen eintönig, da kann ruhig schon mal was abgefahrenes passieren. ok da kommt immer mal eine melodie reingeflogen aber das klingt für mich auch eher wie bisschen gedudel und nicht so 100% stimmig.
den gesampelten marvin gaye find ich cool aber die passagen mit den lang gezogenen "aahhs" und "ooohs" schmiegen sich irgendwie nicht so richtig zu nem melodiösem gesamtbild zusammen, da kann man mehr mit machen! später dann bei 4.51 passen die auch wieder gut rein!
die "ive been really trying" parts find ich gut gelungen.
letztendlich kommt dabei nicht so richtig die düstere stimmung auf die du glaube ich erzeugen wolltest, vielleicht auch weil die nummer irgendwie sehr seicht ist und sich nicht so richtig verdichtet.
 
changer
changer
Registriert
16.03.05
Beiträge
2.765
Reaktionen
240
Punkte
3.945
bis min 1:40 gefällt mir die stimmung sehr gut
sommer....rhein..bierchen ;-)

aber dann...weiss auch nicht,...bricht alles irgendwie ein!
 
SecondLevel
SecondLevel
Registriert
12.08.12
Beiträge
207
Reaktionen
116
Punkte
634
Ja, Deephouse ist schon recht eintönig eine Radioversion davon würde mir auch besser gefallen, dann passiert einfach mehr in der kurzen Zeit.
Ich vermisse Whitenoise ist zwar nach dem Übergang ein wenig davon zu hören aber für mein Geschmack zu wenig.
Genauso vermisse ich ein wenig mehr Reverb, wie im Mittelteil das würde mir ein Gefühl von Raum vermitteln.
Wie oben erwähnt, dein Mittelteil/Übergang gefällt mir sehr gut.
Vielleicht das Ganze lauter Mastern ist aber reine Geschmacksache.
Der Mix geht nach meinen Ohren in Ordnung, sticht nichts unangenehm heraus.
Also mein erster Song war viel bescheidener als deiner, mach weiter so!

Das bin ich:
https://soundcloud.com/secondlevel-1
 
ignomus
ignomus
Registriert
19.03.13
Beiträge
116
Reaktionen
22
Punkte
187
Also alles vor dem Drop is so na-ja / eintönig aber nach dem Drop finde ichs cool!
 
A
ayrynk
Registriert
22.01.14
Beiträge
9
Reaktionen
1
Punkte
16
Hey vielen Dank für euer Feedback! Ich hab mich nochmal rangesetzt und ein paar Kleinigkeiten geändert. Insbesondere der Sound wurde aufpoliert. Würde mich freuen, wenn Ihr es euch nochmal anhört.

Danke und viele Grüße!
 
ElectricSheep
ElectricSheep
Modeberator
Teammitglied
Registriert
10.08.10
Beiträge
6.443
Reaktionen
5.251
Punkte
26.352
insgesamt klanglich nicht verkehrt. In den Mitten könnte etwas mehr Bewegung drin sein.

Der Track ist etwas lang geraten. Im ersten Teil passiert zu wenig. Auch zu wenig, als dass es eine latente progressive Steigerung andeuten könnte. Es wirkt zunächst vielversprechend, doch dauert es einfach zu lange, was mich dann dazu bewegen würde lediglich dem Barkeeper mit dem Kopf zu zu nicken, der erkennt, dass ich Alkohol benötige. Nach dem Drop wird es wieder interessanter.

Vielleicht überdenkst Du ncoh einmal das Arrangement, wie man den ersten Part etwas raffen und auf den letzten hin arbeiten kann. Es müssen ja auch keine knappen 7 Minuten dabei heraus kommen...
 
Olizweihundert
Olizweihundert
Registriert
29.12.13
Beiträge
14
Reaktionen
1
Punkte
20
Die Samples finde ich zu einem Chilligen Beat nichtso gut mir würde da eher etwas ganz hohes oder etwas ganz tiefes gefallen. Sonst klingt es richtig geil.

Gruß

Oli 2oo
 
A
aexel
Registriert
12.08.08
Beiträge
35
Reaktionen
14
Punkte
85
ja schon besser! auch den mix find ich nochmal besser geworden.
hast du schonmal überlegt diese deepen chords von ganz am anfang auch nochmal nach dem break mit zu verarbeiten? kannst ja mal rumprobieren ob dir das was bringt
 
M
mofox
Registriert
17.08.12
Beiträge
2.682
Reaktionen
2.241
Punkte
9.781
Hat schon was. Aber das was du am Anfang auf 3 Minuten streckst, sollte nach meinem Empfinden nicht länger als 1 min dauern. Danach wird es halt auch erstmal richtig interessant.
Der Gesang könnte ein paar Effektautomationen vertragen, vor allem wenn du die ersten 3 min unbedingt drin behalten willst. Wäre so meine Idee...
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
6
Aufrufe
450
elektroprinzip
E
D
Antworten
3
Aufrufe
287
euphoric-feel
euphoric-feel
Ngoc
Antworten
12
Aufrufe
394
GigStage
G
 

Kürzlich beantwortet


Oft gelesene Themen

Oben