Information ausblenden

DDMF Releases FREE Tube Preamp Plugin

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Graham, 06.05.21.

  1. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.406
    13406
    Formerly known as Phi-L.

    https://ddmf.eu/phi-L-Audio-Tube-Preamp/

    Das ist vielleicht das nerdigste Plugin von allen, da kann man in der Schaltung die Kapazität der Kondensatoren verdrehen. Presets gibts keine. :D

    Ich würde aber noch warten, Gearslutz berichtet von Bugs, zB :mad::eek:Lauststärkesprünge :eek::mad:
    Also obacht.
     
    Graham, 06.05.21
    #1
    Loop_Breaker, akStudio, zwar und 3 andere bedanken sich.
  2. kerninger

    kerninger Flötenspieler

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    1.690
    1690
    Dann lieber erst das Stromkabelplugin...
     
    kerninger, 06.05.21
    #2
    Laber Rhabarber und Glutamatjunkie bedanken sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    48.391
    48391
    Laust Stärkesprünge?
    Passiert das mit einem, wenn man Flöhe hat?
    Ich versteh Ihr Posting nicht, werter Herr.
    Komische Welt heutzutage.
     
    rkdk, 06.05.21
    #3
    Loop_Breaker bedankt sich.
  4. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.406
    13406
    Ich hab 1 Intellenzquozient von 5000, mich verstehen die wenigsten..
     
    Graham, 06.05.21
    #4
    Loftone Soundfactory und rkdk bedanken sich.
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.431
    28431
    Neulich hat mir hier einer erklärt, dass man Hardware nicht mit Software emulieren kann. Das geht also gar nicht.
     
    Entone, 06.05.21
    #5
    Laber Rhabarber, rkdk und kerninger bedanken sich.
  6. kerninger

    kerninger Flötenspieler

    Registriert seit:
    16.09.20
    Punkte:
    1.690
    1690
    :eek:
     
    kerninger, 06.05.21
    #6
    Entone bedankt sich.
  7. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    7.886
    7886
    OMG, in dem Plugin sind Röhren verbaut. Mein PC-Netzteil hat aber keine so hohen Ausgangsspannungen, was soll ich tun ? :D
     
    Laber Rhabarber, 07.05.21
    #7
    Entone bedankt sich.
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.760
    36760
    Einfach mehrere Netzkabel zugleich anschließen, bis die nötige Spannung erreicht ist.

    Achtung: Nur unter Aufsicht eines Fachlehrers für musisch-technische Fächer durchführen!
     
    sts, 07.05.21
    #8
    Laber Rhabarber, Entone und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.760
    36760
    Vorhin das Plugin einmal ausprobiert. Genau einmal. Effekt: Alles wird tierisch laut und verzerrt und ist aufgrund des etwas speziellen Designs kaum zu bändigen - bis ich dann gesehen habe, dass da oben ein kleiner "Out Gain"-Regler ist, den man aber besser zehnmal so groß gemacht hätte, damit man ihn schneller findet. Wenn man den runterdreht, ist es nicht mehr so laut, klingt aber immer noch gruselig.

    Das ist wahrscheinlich nicht der Witz bei dem Teil (ein handelsüblicher Verzerrer der 0,1 €-Klasse würde es dann auch tun), aber ich weiß nicht so recht, ob mich nochmal die Neugier packen wird, um diesen Witz zu ergründen. Dazu ist der Schreck noch zu groß. :eek:
     
    sts, 07.05.21
    #9
    Loftone Soundfactory bedankt sich.
  10. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.406
    13406
    Du musst vorher eben ein Nachrichtentechnik-Studium absolvieren.

    Bei Gearslutz hat einer seine Einstellung gepostet.

    [​IMG]
     
    Graham, 07.05.21
    #10
  11. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.431
    28431
    Kann man das Teil wenigstens als Aliasing-Erzeuger gebrauchen?
     
    Entone, 07.05.21
    #11
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.760
    36760
    Stimmt. Dann kann ich hier auch erklären, wie sich der klangliche Unterschied zwischen 180 und 190 Nanofarad darstellt und warum das gerade bei 46,5 Kiloohm den Unterschied zwischen Top und Flop ausmacht. Melde mich in ein paar Jahren dazu.
     
    sts, 07.05.21
    #12
    Graham bedankt sich.
  13. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.406
    13406
    :right:

    Dann kannst Du sicherlich auch microFarad von nanoFarad unterscheiden. :D
     
    Graham, 07.05.21
    #13
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.760
    36760
    Ja, und Kinderfarad.
     
    sts, 07.05.21
    #14
    Loftone Soundfactory, Laber Rhabarber, rkdk und 2 andere bedanken sich.
  15. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.431
    28431
    1000 Farad sind ein Murat. Und 1000 Murat sind ein Faruk.
     
    Entone, 07.05.21
    #15
    Loftone Soundfactory, Laber Rhabarber, rkdk und 2 andere bedanken sich.
  16. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    36.760
    36760
    Ja, und 1000 Faruk sind 587 Mashqi, wenn man in alten Bourak zahlt und aus gutem Hause stammt. Diese Einheiten vom orientalischen Bazar sind nicht gerade übersichtlich, aber was tut man nicht alles für einen guten Tube Preamp.

    Mein zweiter Versuch mit diesem Plugin hat übrigens erneut sehr unschöne Geräusche erzeugt - ich hab's also noch nicht so ganz raus und bin auch nicht sicher, ob es dazu noch kommen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.21
    sts, 07.05.21
    #16
    Entone bedankt sich.
  17. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    6.100
    6100
    Tolles Plugin! mag ich.

    Trash lässt Grüßen
     
    Loop_Breaker, 07.05.21
    #17
  18. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.406
    13406
    mach mal nen Screenshot von der Einstellung, bitte. :)
     
    Graham, 08.05.21
    #18
    sts bedankt sich.
  19. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    6.100
    6100
    ein Preset habe ich sogar gespeichert :)

    m.M. gute Anwendungen für das Teil:
    - Filter + das Teil.
    - Als "harmonischeren" Bitcrusher
    - Distortion + das Teil
    __________________________
    Delay drüber + (vl. nochmal, das Teil)
    und anschließend das Teil (und seine restliche Kette) auf 100% Dry stellen.
     
    Loop_Breaker, 08.05.21
    #19
  20. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.406
    13406
    :right:

    das hilft uns hier aber nicht weiter..
     
    Graham, 08.05.21
    #20