Information ausblenden

Das Mammut Projekt meines Gitarrenschülers (wer will mastern ?)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von FelixNewman, 20.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Nochmal edit: Hier ist der neue Mix..(Stand 22. August) wenn jemand mastern will, freu ich mich natürlich. Ich kann die ungemasterte Version für euch hochladen.

    Directlink:

    midnight casino




    Midnight Casino

    enter now the gate is open
    angels dancing on the floor
    sullen games inside the ballroom
    devils waiting at the door

    someone told me 'bout the secrets
    about the demons in this dream
    my mind was free of pain and anger
    until i fell into this realm

    eternal suns
    infernal lights of eden
    tell me that we will come back alive









    Hallo, ich grüße euch:)

    Lang ist´s her, daß ich hier was zum Abschuss freigegeben habe..jetzt ist es mal wieder soweit. Es geht um einen Song, den mein 16 jähriger Schüler Janek Amann komponiert hat. Er möchte ein ganzes Album aufnehmen und sich damit in der Pop Akademie in Mannheim bewerben.

    Das Album wird "fairy tales of the midnight casino" heißen. Bezeichnen könnte man es als eine Mischung aus 80 pop, bombast, James Bond soundtrack und the doors..irgendwie:)

    Gesungen hat meine Schwester Julia, die Gitarren hat Janek Amann eingespielt..(Marshall Jvm & Ibanez s-series via sm57) für die Leitung, Arrangement, Produktion, mix, mastering bin ich verantwortlich. Ich würde gern alles aus dem Song rausholen. Also spart nicht mit kritik und helft mir weiter:) Zunächst mal...wie findet ihr den Song ?



    LG Felix
     
    FelixNewman, 20.08.08
    #1
  2. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    Gleich eines vor ab: über Geschmack lässt sich streiten!

    1. die Snare ist mir zu penetrant (zu hell)

    2. der Hall klingt billig (Alesis MicroVerb)

    3. die Voc ist sehr schön, wurde aber anscheinend in mehreren Session recordet, d.h. verschiedene Microabstände. Voc geht manchmal im Song unter.

    4. Arrangemet ist ok, könnte aber noch etwas deatralischer sein.

    5. Mix als solches ok, trotzdem nochmals nach Feinheiten suchen und überarbeiten.

    Alles in Allem, ein sehr schöner Song.

    Gruss Hartmut
     
    BaRo, 20.08.08
    #2
  3. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hallo Baro :) Vielen Dank für´s feedback. ich werd mir deine Punkte zu herzen nehmen.

    Das wurde alles in einer session recordet, aber ich hab ihr gesagt, daß sie weiter weg gehen soll vom mic, wenn sie lauter singt. Ist das verkehrt ?

    Welchen Hall würdest du mir empfehlen ?


    LG Felix
     
    FelixNewman, 20.08.08
    #3
  4. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    gesang ist gut, der rest naja... ich find die drums ( vor allem die snare ) absolut deplatziert. strings sind gut. arrangement könnte knackiger sein, man wartet und wartet und wartet die ganze zeit auf irgendwas, aber es passiert nix.
    also ich find da muss noch viel geschehen damit es ein ganzer runder song ist.
     
    Cal1, 20.08.08
    #4
  5. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hallo Cal1 :)

    Danke für´s feedback ! Mir war klar, daß ich ein Wagnis eingeh mit der Snare..aber ich kann mich irgendwie nicht davon trennen. Ich werd sie wohl mal etwas leiser machen. Blöd gefragt..was muß denn noch geschehen, damit es ein runder Song wird ? Any Tipps ?

    LG Felix
     
    FelixNewman, 20.08.08
    #5
  6. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Alle Achtung, die Komposition find ich eigentlich richtig gut. Ich finde nicht, dass da jetzt unbedingt noch so wahnsinnig viel passieren muss. Das Ding lebt ja von der Atmosphäre, weniger von der Action.
    Die Drums könnte ich mir allerdings auch etwas anders vorstellen, die Snare vor allem leiser.

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 20.08.08
    #6
  7. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759

    Hallo Cos:)

    Vielen Dank für deinen Beitrag..das freut mich!

    Hmmm die drumsache..Ich mag solche wuchtigen snares a la "licence to kill" von gladys night oder die Genesis sachen. Ich finde, das passt ganz gut zu diesem Bombast.

    Bin ich wirklich der einzige, der die snare hier passend findet ? Aber wie gesagt..ich fahr die drums mal bissl runter.
     
    FelixNewman, 20.08.08
    #7
  8. NichtBernd

    NichtBernd

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    30
    30
    Oh Mann Felix-trenne dich...
    Die Snare macht für mich den ganzen Song kaput. Hört sich einfach zu aufdringlich an, ach ja, und zu laut.
    Ich würde bei der Gitarre noch was ändern. Da könnte ruhig mehr passieren. Aber mit dem Blick auf RUHIG.Also nix gefiedeltes, vielleicht mehr so layersounds, wo sich die Gitarren ergänzen.
    Die Stimme fand ich nich so dolle (liegt aber an mir-Frauengesinge hört sich nach meiner Meinung nur selten echt richtig gut an), vielleicht lags aber auch am Hallraum-das war mir alles zu direkt.
    Ach ja-ich hab das ganze am Monitor angehört (Dell stereo), es könnte auch sein das mein Gemecker für die Wurst war und sich das auf ordentlichen Boxen noch richtig schick anhört...
     
    NichtBernd, 20.08.08
    #8
  9. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hallo NichtBernd:) Cooler Nickname by the way..*g*

    Na gut...probieren geht über studieren, ich mach jetzt einfach mal einen unaufdringlicheren mix. Schaden kann es ja nicht:D Gitarrenmäßig könnt ich eigentlich auch mal noch was probieren. Ich halt euch auf dem Laufenden, wenn ihr das wollt.

    Beste Grüße,

    Felix
     
    FelixNewman, 20.08.08
    #9
  10. Obsolet

    Obsolet

    Registriert seit:
    18.05.06
    Punkte:
    2.483
    2483
    Sieht wohl ganz danach aus, da auch ich mich den Vorrednern anschließe und sage, dass die Snare einfach nicht klingt. Weder wuchtig, noch passend. Es scheppert und stört, da sie nicht in die Tiefe noch breite passt...
    Zum Rest kann ich weniger sagen, da ich leider nicht von MySpace herunterladen darf, wenn ich keinen Account besitzte...

    Gruß
    Obsolet
     
    Obsolet, 20.08.08
    #10
  11. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    Hallo

    verkehrt ist es nicht, aber man merkt halt, mal am Micro - dann wieder weg. Mag manchmal ganz gut sein, finde aber nicht in diesem Fall.

    Hall, jedenfalls klingt er für mich billig. Hier solltest du doch auf einem anderen ausweichen. Empfehlen kann ich dir jetzt keinen, da ich nicht weiss, arbeitest du mit Hard- oder Software.

    Gut, Hall ist nicht gleich Hall, als Hardware sollte es doch min. ein Yamaha SPX sein und als VST ein WIzooVerb sein. Ich würde desweiteren vom Hall die Höhen etwas kappen, finde wenn Hall so alleine steht dann "knispert" es oben herum zu viel.
     
    BaRo, 20.08.08
    #11
  12. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Hi Felix :)
    Die Idee mit der Snare ist völlig Ok (siehe Genesis "to mama"). (ich steh auf diese Hallsounds und deiner hat ordentlich Knall) , nur zum einen klingt sie zu weit weg und der Rest drumherum bietet zu wenig Saft damit nicht nur der Hallraum zu hören ist , aber mir persönlich gefällt der Sound der Snare nur der Teppich ist zu wenig zu hören (vielleicht davon `ne zweite Spur machen und die dezent trocken beimischen).

    Die Stimme find ich astrein.
    Die Git ist ein wenig zu bröselig (nicht die Lead Git) , da wäre vielleicht ein tighterer leichter Dist. Sound besser.

    Ansonsten ist das Ding recht geil.
    MfG Chris
     
    profhoell, 20.08.08
    #12
  13. 666Phil

    666Phil

    Registriert seit:
    13.06.06
    Punkte:
    2.560
    2560
    Hi,

    hörs mir gerade zum dritten mal an und muss sagen, mir gefällt der Teil wo die Strings und die Vox alleine kommen am besten von allen !
    Die Snare oder die Drums generell, also auch die Bassdrum wollen mir nicht gefallen. Irgendwie fehlt da das Drumherum, also quasi die Fülle.
    Ist das dein Gitarrenschüler ?? Wo ist die Gitarre ??
    Bitte lade das Teil mal vernünftig hoch (gerne per PM), denn ich glaub der Sound von Myspace macht viel kaputt.
    Die Gitarren wie sie im Moment sind würde ich durch Piano ersetzen oder eben mehr Gas geben.
    Gesang ist teilweise richtig gut gelungen....
    Der Song an sich ist wirklich ausbaufähig aber noch nicht fertig produziert.

    lg, Phil
     
    666Phil, 20.08.08
    #13
  14. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Also zunächst mal vielen, herzlichen Dank an alle für euer Feedback und vor allem eure Hilfe ! Ich weiß das durchaus zu schätzen und werd mir das alles genau durch den Kopf gehen lassen. Der nächste Mix wird sicher besser werden !

    Es geht doch nichts über langjährig geschulte Ohren..das ist wichtiger als jedes Equipment. Und das haben einige von euch durchaus, wie ich gemerkt hab ;)

    ..Also Equipment :D

    *scherz*

    Ich meine natürlich gute Ohren.

    In diesem Sinne,

    howdy :)
     
    FelixNewman, 20.08.08
    #14
  15. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Aaaalso Leute:) Vergesst die alte Version !

    Ich hab sehr viel daran gemacht..meine Schwester Julia hat Violine drüber gespielt, der beat is nicht mehr so fies und viele Feinheiten hab ich verbessert. Ich bin sehr gespannt, ob euch meine Verbesserungsmaßnahmen zusagen:)

    Der Upload hat diesmal geklappt.

    Directlink: Midnight Casino

    Für Verbesserungvorschläge, und sind es noch so kleine Feinheiten, bin ich nach wie vor sehr dankbar !!



    Midnight Casino

    enter now the gate is open
    angels dancing on the floor
    sullen games inside the ballroom
    devils waiting at the door

    someone told me 'bout the secrets
    about the demons in this dream
    my mind was free of pain and anger
    until i fell into this realm

    eternal suns
    infernal lights of eden
    tell me that we will come back alive
     
    FelixNewman, 21.08.08
    #15
  16. 666Phil

    666Phil

    Registriert seit:
    13.06.06
    Punkte:
    2.560
    2560
    Also jetzt klingts auf jeden Fall schon mal besser ;)

    Habs mal eben durch Ozone durchgejagt und jetzt hört sichs nochmal bassiger an wie ich finde. Hoffe du hast nix dagegen ??
    Hierher !
    Ansonsten wirklich ein schöner Song, auch die Geigen sind Klasse !

    Hoffentlich hab ichs nicht gegen die Wand gefahren :D

    lg, Phil
     
    666Phil, 21.08.08
    #16
  17. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Hey Dankeschön:) Da fällt mir ja jetzt ein kleiner Stein vom Herzen. Es klingt schonmal besser, aber perfekt ist es noch nicht. Jetzt hoff ich auf ein paar Erbsenzähler mit göttlichen Ohren hier im Forum..oder ich brauch ne Woche Abstand von dem Song..*g* Das is definitiv das aufwändigste, was ich jemals produziert habe.

    Die Ozone sache klingt mir zu compressed..also mir persönlich gefällt es nicht so gut ! Aber grundsätzlich hab ich nichts dagegen, wenn sich jemand am Mastering dieses Songs versuchen möchte.


    LG Felix
     
    FelixNewman, 21.08.08
    #17
  18. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    Na aber Hallo, klingt gleich besser, wenn auch für mich persönlich die Sache noch nicht ganz rund ist. Gut, - Snare ist so gewollt -- Hall ist besser aber noch nicht gut -- Voc ist jetzt gleichmässiger, könnte an einigen Stellen etwas Dreck abbekomen(etwas) -- dann höre ich da so tunnigsachen, soll so sein?
    Du hast durch die Nachbearbeitung einige Phasenschweinereien dir eingehandelt. Desweiteren passt dein Stereofeld jetzt nicht mehr. Überprüfe das mal!!!

    Gruss Hartmut
     
    BaRo, 21.08.08
    #18
  19. FelixNewman

    FelixNewman Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.04
    Punkte:
    1.759
    1759
    Ohaa ich merk schon, du hast so ein Gehör..mein Respekt !

    Was genau meinst du mit "Dreck" in Bezug auf den Gesang ? Phasenschweinereien..aaarghl..war ja klar, daß ich davon nicht verschont bleibe, die sind mein größter Feind :D

    Die Tuningsachen sind so gewollt, wenn du die Gitarre rechts meinst..da wurde das Tremolo ordentlich gewürgt. Deshalb ist der gesamte Song auch nicht gleich dem Kammerton..sondern paar cent tiefer.

    Ich sag vielen Dank für´s Feedbacken :)

    LG Felix
     
    FelixNewman, 21.08.08
    #19
  20. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    Hallo

    danke für deine PM, werd ich mal machen.

    Dreck in der Stimme: es gibt in deinem Song einige Stellen, die durchaus von der Sängerin etwas rockiger gesungen werden könnten. Das heisst, einzelne Worte könnten stimmlich "angeraut" werden.(so ein leichtes Kratzen in der Stimme) Ist aber eine Interpretationssache!!!!

    Gruss Hartmut
     
    BaRo, 22.08.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.