Information ausblenden

Das ist der Gipfel der Frechheit!

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von unifaun, 17.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. unifaun

    unifaun Themenersteller

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.246
    3246
    Ich habe gerade beim Stöbern über Infos zu einem bestimmten VSTi diese* Seite entdeckt und bin einigermaßen entsetzt.

    Landete man bislang eher auf irgendwelchen nach Hackern aussehenden Seiten, wird hier doch der "offizelle" Anschein erweckt, man würde die dort "angebotene" Software völlig legal erwerben. Sogar Adressen und Telefonnummern in London und Kalifornien sind angegeben.

    Dabei erwirbt man meiner Meinung nach für echtes Geld immer noch gec####te Software.

    Können die geschädigten Firmen eigentlich nichts dagegen unternehmen?

    Hinweis:

    Falls der Mod der Ansicht ist, den eingefügten Link zu löschen, um dem Gebaren dieser "Firma" nicht noch Vorschub zu leisten, so habe ich nix dagegen.

    *Danke für dein vorauseilendes Verständnis. Bis auf Weiteres ist der Link entfernt.

    LG,
    kickback


    :sx3:
     
    unifaun, 17.12.08
    #1
  2. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Die unternehmen sicher schon was dagegen...aber pass mal auf, die Server stehen sich er auf den Caymans oder sonstwo und dann wirds schwierig...
     
    Insane, 17.12.08
    #2
  3. unifaun

    unifaun Themenersteller

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.246
    3246
    Und dann haben die auch noch 'nen Button "Hacker free":X
     
    unifaun, 17.12.08
    #3
  4. MikaHanau

    MikaHanau

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    870
    870
    Also meiner Meinung nach kann das keine legale Seite sein.
    ISt aber schon echt seriös gestalltet.
    Mich würde mal interessieren ob die ggf nur die demos verkaufen.
    Oder denkt ihr bei einem Cubase bekommt man den Dongle mitgelifert?

    Ich werde den Link mal an Steinberg weiterleiten

    cheers
    Mika
     
    MikaHanau, 17.12.08
    #4
  5. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    In der FAQ steht das die "Produkte" Kopien von lizensierten Versionen sind und diese nur für den Heimgebrauch benutzt werden dürfen. Eventuell macht das die ganze Sache legal durch ein Schlupfloch im Gesetz.
    Ich würde trotzdem nie 50 Euro ausgeben wenn es eindeutig ist das sich das alles am Rande der Legalität bzw. im illegalen bewegt.

    Buy the software you use, and buy it from the people who created it ;-)

    Gruß

    Phil
     
    Lyp, 17.12.08
    #5
  6. TheArtOfNoise

    TheArtOfNoise

    Registriert seit:
    05.10.07
    Punkte:
    2.529
    2529
    Schaut Euch mal die FAQ an:

    Das sagt doch irgendwie alles, oder?

    Edit: zu langsam gewesen....
     
    TheArtOfNoise, 17.12.08
    #6
  7. Engineer4U

    Engineer4U

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    1.033
    1033
    Ich finde es sagt alles, das sie kein Cubase 4 und Wavelab 6 im Angebot haben.
     
    Engineer4U, 17.12.08
    #7
  8. SNAFU

    SNAFU

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.083
    1083
    Krass, die verkaufen also praktisch keine Neuwagen, sondern Kopien der Schlüssel dazu (oder so ähnlich). Wie Phil schon sagte: egal ob Grauzone odern nur annähernd Richtung grauer Bereich - Finger wech!

    Obendrein wird man ja noch beschissen, indem man qua dazu aufgefordert wird, für dubiose Geschäftspraktiken zu bezahlen. Dreist per definitionem...
     
    SNAFU, 17.12.08
    #8
  9. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Das ist definitiv illegal und sollte mit dem Galgen bestraft werden.
     
    Kuno, 17.12.08
    #9
  10. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    sowas kommt öfters mal vor, und wer da was kauft ist selber Schuld. Is doch logisch das da nur illegales Zeuch verkauft wird.
    Solche Shops machen ein paar Tage auf, verkaufen dann mehr oder weniger unauffällig ihre Sachen, und verschwinden dann wieder.

    Ich frag mich nur, wie jemand auf solche Shops aufmerksam wird????
     
    popsta, 17.12.08
    #10
  11. Engineer4U

    Engineer4U

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    1.033
    1033
    Wenn alle Hersteller ihre Produkte mit aktuellem Synchrosoft verschlüsseln würden, hätten die Jungs nix zu verkaufen :)
     
    Engineer4U, 17.12.08
    #11
  12. unifaun

    unifaun Themenersteller

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.246
    3246
    Ich hatte bei google einfach nur "Vanguard" eingegeben, weil ich mir den - legal - zulegen will und nicht mehr wusste, wer den vertreibt. Et voilà...
     
    unifaun, 17.12.08
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.