Darf ich das Copyright-Symbol einfach verwenden?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Unschuldsengel, 02.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Unschuldsengel

    Unschuldsengel Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    15
    15
    Hi ihr!

    Wieder ich mit einer Frage zur anstehenden Endproduktion unseres ersten Demos:
    wir wollen nächste Woche die CD-Rohlinge bedrucken lassen;
    am Wochenende also das Design fertig machen.

    Nun die Frage:
    Was darf ich oder darf ich NICHT auf so ne CD draufschreiben?

    Darf ein Copyright Bandname 2006 drauf? (das entsprechende Symbol versteht sich)
    Oder das beliebte "Alle Urheber- und Leistungssutzrechte blablalba..."?
    etc.

    Oder geht das nur, wenn ich Gema-Mitglied bin?
    (Sind wir nich...)

    Besten Dank
    Michel
     
  2. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.479
    10479
    Keine Ahnung, aber vielleicht solltest du die Frage im Sub-Forum "Recht& Finanzen" stellen...

    Viele schlaue Leute schauen hier gar nicht rein.
     
  3. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Hallo Michel,
    es sieht folgendermaßen aus:

    1) Die Gema hat nichts mit Copyrights zu tun.

    2) Die Gema hat auch nichts mit dem Urheberrecht zu tun.

    3) Der Copyright-Vermerk ist in Deutschland völlig irrelevant. Du brauchst diesen Vermerk in keinster Weise.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    zu 1) Die Gema schützt keine Rechte - was leider immernoch einige Musiker glauben - sondern verteilt Geld. Nichts weiter macht die Gema. - Zu diesem Thema gibt es diverse Threads hier. Wenn Dich das interessiert, einfach mal "Gema" eingeben: Forum-Suche

    zu 2) Siehe Punkt 1. Copyright ist zu deutsch = Urheberrecht.

    zu 3) Ob der Vermerk "Copyright" auf einer in Deutschland verbreiteten Produktion drauf steht, oder nicht, ist völlig egal! Dieser Vermerk war bis 1989 in den USA relevant und wird dort heute nur noch nach "eigenem Ermessen" verwendet, um klar zu machen "ich habe die Rechte an diesem Produkt". In Deutschland war dieses Zeichen immer völlig egal! Musiker benutzen das in Deutschland nur, weil es 'cool' aussieht, oder weil sie nicht wissen, dass das Zeichen in Deutschland die rechtliche Lage überhaupt nicht verändert.

    Die Rechte an der Musik hast Du in jedem Fall. Und zwar per Gesetz, sobald die Musik hörbar (aufgenommen; egal in welcher Tonqualität) oder sichtbar (in Noten) ist. Da brauchst Du nichts dazu schreiben und auch nichts anmelden.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Zu dem Thema noch ein paar informative Links:
    http://bundesrecht.juris.de/urhg/ Das Urheberrechtsgesetz schützt Deine Rechte, für geistige Werke (also u.a. Musik), die Du erschaffen hast. Dazu musst Du nichts anmelden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Copyright Wikipedia erläutert das "Copyright".

    Thread von EarlGrey Ein Moderator aus diesem Forum bietet eine Möglichkeit an, dieses (bereits bestehende!) Urheberrecht leichter beweisbar zu machen. Ob Du das für Deine Produktion als notwendig empfindest, musst Du selbst entscheiden.

    Beitrag von Nilssternel zum Thema Gema Hier habe ich die Organisation Gema mal mit meinen Worten erläutert.

    Beitrag von Nilssternel mit einer umfassenden Linksammlung ...zu einigen verwandten Themen, die Dich ggfls. auch interessieren könnten.

    Ansonsten hilft häufig die: Forum-Suche

    Lieben Gruß
    Nils
    P.S.: Um Deine Frage zu beantworten: Soweit ich weiss, darf jeder Mensch dieses Zeichen draufschreiben, wo er will. Du darfst es also draufschreiben, aber es bringt Dir nichts. ;)
     
    rkdk bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.