Information ausblenden

Curt Olson's "Wing" array

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von diagnostix, 30.10.20.

  1. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.189
    15189
    vor einiger zeit bin ich auf diesen "konstrukt" aufmerksam geworden:
    http://www.trackseventeen.com/mic_rigs.html
    also hab dann auch so was gebastelt nach dem "balkan science" motto. ;)
    ich nahm eine halbkugel aus styropor (d=15cm), zwei t-bones sc 140 und eine glasplatte die meine jungs vor einiger zeit von dem wozi-schrank abgerissen haben.
    so sieht das ding aus:
    IMG_1926.jpg
    und ich muss sagen, das stereo bild gefällt mir. werde demnächst versuchen das ding als overheads einzusetzen.
    hab auf die schnelle ein test (overdub) mit meiner schrottakustischer gitarre aufgenommen, viell. interessierts jemanden:




    (ach ja: ich saß immer in ca. 30° winkel, ca. 40 cm von dem raderatasch entfernt, einmal links und einmal rechts)...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30.10.20
    diagnostix, 30.10.20
    #1
    Graham bedankt sich.
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.378
    18378
    leary, 30.10.20
    #2
    diagnostix bedankt sich.
  3. diagnostix

    diagnostix Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.189
    15189
    hast recht leary, das thema ist voll spannend... er hat auch jahrelang getüftelt und ausprobiert...
    ich finde seine soundbeispiele (also vom curt) super. besonders der sänger mit der gitarre in der kirche ist echt cool, das hat er mit so einem halbkugel schmarn aufgenommen. das sollte sich jeder barde einmal anhören...
     
    diagnostix, 30.10.20
    #3
    leary bedankt sich.
  4. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.582
    4582
    Klingt geil. :)
     
    Graham, 30.10.20
    #4
    diagnostix bedankt sich.