Cubasis 2.0: Lautstärke Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Mobile Geräte" wurde erstellt von PAPAP, 18.09.17.

  1. PAPAP

    PAPAP Themenersteller

    Registriert seit:
    24.08.17
    Punkte:
    9
    9
    Hi Leute

    Ich bin relativ neu dabei mit Cubasis auf dem iPad aufzunehmen. Grundsätzlich finde ich es super, für die Sachen die ich es brauche.

    Leider habe ich aber ein Problem, welches ich noch nicht lösen konnte und ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Das Playback und die Stimme auf den Kopfhörern ist ziemlich leise, obwohl der Phone-Output beim Interface (Steinberg UR 22 mk II) auf dem Maximum ist. Wenn ich den Gain raufschraube passt es, aber dann überschlagen logischerweise die Aufnahmen.

    Gibt es allenfalls eine Möglichkeit den Ouput zusätzlich im Cubasis selbst einzustellen, ohne den Gain am Interface anpassen zu müssen?
    Anbei noch ein Foto der Einstellungen am Interface.

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

  2. Jeff

    Jeff Triangelspieler

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    4.560
    4560
    Hi,

    keine Ahnung, wie es beim UR 22 ist - mit einigen Interfaces lässt sich die Lautstärke zusätzlich noch mit den Lautstärke-Tasten am iPad selbst steuern. Es gibt aber auch Interfaces die diese Steuerung außer Kraft setzen, also nicht wundern, wenn sich da nichts tut.

    Ist der Kopfhörer am PC/Mac denn lauter an dem Interface? Wenn nicht würde ich auf eine nicht so günstige Impedanz des Kopfhörers tippen.

    https://www.kopfhoerer.de/ratgeber/was-bedeutet-impedanz/
     
  3. PAPAP

    PAPAP Themenersteller

    Registriert seit:
    24.08.17
    Punkte:
    9
    9
    Vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Vorher hatte ich ein kleines Yamaha Mischpult, mit welchem ich aufgenommen habe. Da ging es wunderbar mit den Lautstärkeeinstellungen. Kann also wahrscheinlich nicht an den Kopfhörern liegen (obwohl diese relativ billig sind) :D
     
  4. Jeff

    Jeff Triangelspieler

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    4.560
    4560
    Jeder Kopfhörer reagiert an jedem Ausgang anders - es könnte also doch dran liegen ;-)
    Bin noch unterwegs, aber ich kann nachher mal schauen, wie sich mein Crimson mit Cubasis verhält. Ist zwar ein anderes Interface, aber vielleicht sehe ich ja was.
     
  5. PAPAP

    PAPAP Themenersteller

    Registriert seit:
    24.08.17
    Punkte:
    9
    9
    Hi Jeff

    Und? Hast du was herausgefunden?
     
  6. Jeff

    Jeff Triangelspieler

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    4.560
    4560
    Jein :) Schließe ich das Crimson an, ist die Lautstärkeregelung des iPads außer Kraft und ich kann sie "nur" über das Interface regeln. In Cubasis gibt es im Mixer natürlich den Master-Fader im Mixer, aber sonst habe ich da auch nichts entdeckt.

    Hast Du das Interface mal am PC/Mac angeschlossen? Ist da der Kopfhörer lauter? Wenn ja, würde ich Steinberg mal anschreiben - normalerweise sollten die beiden Produkte ja problemlos miteinander funktionieren. Daher vermute ich auch eher den Kopfhörer.
    Hast Du vielleicht ein Headset von einem Smartphone? Wenn ja, wie ist es damit? Klar ist der Sound dann nicht toll, aber könnte ja dennoch lauter sein.