CubaseStudio4 - Anfänger hat Probleme!


H
Hazen
Registriert
10.01.09
Beiträge
12
Reaktionen
0
Punkte
14
moin ich möchte in Zukunft gerne nicht mehr mit FLStudio sondern mit CubaseStudio4 arbeiten....nuur da gibt es Probleme...vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen...

Wie installiere ich .wav -Samples und benutze sie in C4 ?

FL's Pattern-System hat Sinn für mich gemacht... wie kann ich denn später sehen, wie meine einzelnen Kicks,Snares usw angeordnet sind?

gibt es irgendwo C4 Turorials wo mir nich nur Müll erzählt wird den ichs chon weiß oder niemals brauchen werde?? irgendetwas simples,sinvolles??
Langsame raste ich aus...

naja ich sag schonmal danke falls ihr mich als C4-Invaliden nich aufgebt...
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.596
Reaktionen
925
Punkte
6.395
Naja wenn du da irgendwas von .wav-Samples installieren gelesen hast, dann würde ich 1. zum Augenarzt o.ä. gehen und 2. einen Computer-Kurs mitmachen.

Google doch mal nach: Sampler, Sampling, Drum-Sampler, .wav etc.
 
H
Hazen
Registriert
10.01.09
Beiträge
12
Reaktionen
0
Punkte
14
ich mein wo in welchen ordner ich die packen muss.. was is daran so schwer zu vestehen?????!????!?!??!!?!??! O.O
 
W
wavelow
Registriert
30.03.09
Beiträge
332
Reaktionen
6
Punkte
413
Wie installiere ich .wav -Samples und benutze sie in C4 ?

"Installieren":
Einfach auf die Platte kopieren und die MediaBay drüber scannen lassen. [g=539]Cubase[/g] findet die dann schon.

Benutzen:
Öhm... reinziehen in den Arranger und los gehts

Tutorial:
Liegt im C4 Karton. Dickes Buch :)
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.596
Reaktionen
925
Punkte
6.395
Nicht was - sondern du bist schwer zu verstehen!!!

Am einfachsten geht das über einen Sampler, wo du deine einzelnen Samples reinlädst. Dann kannst du bestimmen mit welchen Tasten oder Pads deines Keyboards du diese Samples antriggern möchtest. Ohne Sampler geht das Triggern nicht.
 
unifaun
unifaun
Registriert
22.10.07
Beiträge
2.054
Reaktionen
457
Ort
Breuna
Punkte
3.561
"Hands on [g=539]Cubase[/g]"-DVDs bei www.dvd-lernkurs.de bestellen (oder gebraucht bei eBay kaufen)

Alternativ: die Betreiber dieser Website bieten auch sehr schöne [g=539]Cubase[/g]-Kurse für sämtliche Levels an!
 
H
Hazen
Registriert
10.01.09
Beiträge
12
Reaktionen
0
Punkte
14
danke für eure mühe..aber da funktioniert nix...
aber ich schmeiß [g=539]cubase[/g] in den müll .. das wird nix... der findet im mediabay meine samples nich und die die er findet kann cih nich reinladen denn dann kommt eine fehlermeldung dass der dateityp nich unterstützt würde.. WELCHES SCHEIßPROGRAMM UNTERSTÜTZT DENN KEINE NORMALEN WAVSAMPLES?!?!!!
 
kickback
kickback
Registriert
14.12.05
Beiträge
21.120
Reaktionen
1.512
Punkte
71.624
Hör auf hier rumzuschimpfen!

Vielleicht hättest du dich einfach ein wenig mehr mit den Unterlagen auseinandersetzen sollen in denen laut dir ohnehin nur Müll kommuniziert wird.
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.596
Reaktionen
925
Punkte
6.395
Tschuldigung...aber mir kommt es so vor als wärst du einfach zu blöd dafür...[g=539]Cubase[/g] unterstützt sehr wohl scheißnormale Samples...Aber wer zu faul ist sich mal gescheit das Manual durchzulesen...soll besser zu Hause für Oma stricken...und nicht den Fehler bei anderen suchen...
 
H
Hazen
Registriert
10.01.09
Beiträge
12
Reaktionen
0
Punkte
14
ja denn bitte richie zitier mir einfach die stellen aus dem manual die mir meine fragen beantworten!! oder hängt der tecnorocker grad auf ner lsd-party??!
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
Alles ganz einfach:

1. Öffne [g=539]Cubase[/g]
2. Drücke oben links auf DATEI.
3. Dann drücke dort auf "NEUES PROJEKT"
4. Erstelle ein neues, leeres [g=539]Cubase[/g]-Projekt.
5. Öffne den Pool. (Dazu einfach STRG+P drücken)
6. Im Pool hast Du oben rechts ein Feld da steht "Importieren" dran.
7. Da klickst Du rauf.
8. Es erscheint ein Browserfenster.
9. Du suchst nun mit diesem Browser die Samples, die Du importieren willst.
10. Wenn Du ein Sample anklicks, wird es abgespielt.
11. Dazu muss in dem Fenster der PLAY-Knopf gedrückt sein.
12. Wenn Du Dein Sample ausgewählt hast, drückst Du unten rechts auf ÖFFNEN.
13. Es erscheint ein Dialogfeld.
14. Du machst die Haken bei "Datei in den Projektordner kopieren"
15. Du drückst auf OK.
16. Die Datei wird nun in den Projektordber kopiert.
17. Du kannst Die Datei nun einfach mit der Maus aus dem Pool in Dein Arrangement ziehen.
 
H
Hazen
Registriert
10.01.09
Beiträge
12
Reaktionen
0
Punkte
14
HipHopMacher VIELEN DANK!!!
es gibt noch jemanden der KOMPETENZ groß schreibt =D
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.596
Reaktionen
925
Punkte
6.395
Ich bezweifle, selbst wenn ich mir die Mühe machen würde das Manual zu zitieren, dass du es dann verstehen würdest. Stichwort .wav-Samples installieren etc.
Zumal du auf Grund deiner eklatanten Rechtschreibschwäche und das Anspielen auf Drogenkonsum von irgendwelchen Kleingeistern auf mich nicht den Eindruck machst, dass du die Weisheit mit Löffeln gegessen hättest. Zumal ich an deiner Stelle bei HipHop im Zusammenhang mit Drogenkonsum ganz schön den Ball flach halten würde...
 
Emmsen
Emmsen
Registriert
12.12.08
Beiträge
1.099
Reaktionen
216
Punkte
2.744
Halt mal ein bisschen den Ball flach Hazen. Dein Ton geht ja mal gar nicht. Da krieg ich echt Plaque.


Beschäftige dich erstmal mit Elementarem, verstehe was die Programmierer sich so lustige Sachen beim programmieren ausgedacht haben, dass du deine kleinen Beatz bauen kannst und wenn du dich nach ausgiebiger Lektüre immer noch so doof wie am Anfang fühlst, dann kann dir geholfen werden:

Frage einfach NETT nach!!!


Solange du keinen Plan von garnichts hast und nicht in der Lage bist, mit ´nem Manual umzugehen, welches wirklich logisch und einfach in die Grundlagen einführt, solltest du es frei nach Dieter Nuhr halten.


Emmsen
 
H
Hazen
Registriert
10.01.09
Beiträge
12
Reaktionen
0
Punkte
14
ohhh ich bitte um Entschuldigung; ich wollte in keinster Weise Feindseligkeiten eröffnen oder jemanden insultieren!!

hier nochmal danke an HipHopMacher der mir sehr weitergeholfen hat!

soooo...alle zufrieden?? =))
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.596
Reaktionen
925
Punkte
6.395
Hazen schrieb:

....ohhh ich bitte um Entschuldigung; ich wollte in keinster Weise Feindseligkeiten eröffnen oder jemanden insultieren!!

Hazen schrieb:

...oder hängt der tecnorocker grad auf ner lsd-party??!

Ja näh..is klar. :roll:

Naja lassen wir das mal so steh'n... 8)
 
H
HipHopMacher
Gesperrter User
Registriert
30.09.08
Beiträge
3.158
Reaktionen
2
Punkte
3.206
Hazen schrieb:

FL's Pattern-System hat Sinn für mich gemacht... wie kann ich denn später sehen, wie meine einzelnen Kicks,Snares usw angeordnet sind?

In [g=539]Cubase[/g] funktioniert das grundsätzlich vollkommen anders.

Um in [g=539]Cubase[/g] mit Samples zu arbeiten, gibt es grob gesagt 2 verschiedene Möglichkeiten:

1. Du schiebst ein Sample einfach dort hin, wo es hin soll.
Du kannst es auch kopieren, verschieben, löschen usw.

2. Du benutzt einen Softwaresampler und machst das alles
mit einem Umweg über eine Midispur.
(Das ist die am weitesten verbreitete Methode)


Dein Problem:
In FruityLoops gibt es den sogenannten "SamplerChannel"
Sowas gibt es in [g=539]Cubase[/g] aber nicht.
Auch gibt es dort diesen Stepsequenzer, wie man ihn in FL vorfindet nicht.
Jedenfalls nicht in dieser Form.

Du müsstest Dir also einen Softwaresampler besorgen, in den Du Dein Sample reinladen kannst. (Halion, Battery, Kontakt)
Dieser Softwaresampler wird dann mit Midinoten getriggert.
Auf diese Weise macht man mit Midinoten komplette Songs.

Mit Midinoten kann man Softwaresampler, [g=365]Synthesizer[/g] und alle anderen Virtuellen Instrumente steuern.

Als totaler Anfänger ist es für Dich praktisch zwecklos, das alles im
"Selbstversuch" herauszufinden.
Es ist besser, wenn Du Dir [g=539]Cubase[/g] von jemandem erklären lässt, der sich damit gut auskennt und dem Du mal über die Schulter gucken kannst.

Sowas kann man nicht mit ein Paar Posts in einem Internetforum erklären.

Die oben genannten DVDs "Hands On [g=539]Cubase[/g]" sind schonmal ein guter Einstieg.

Auf der [g=539]Cubase[/g]-Programm-[g=420]CD[/g] befinden sich ausserdem einige Tutorialprojekte.
 
H
Hazen
Registriert
10.01.09
Beiträge
12
Reaktionen
0
Punkte
14
ich hab mich gerade entschuldigt... was willst du mehr??

... ohhh großer richie1982 ich huldige dir. ich habe eine zynische Bemerkung gemacht und nicht bedacht, in welcher Weise das deine Gefühle verletzen kann.

jetzt zufrieden??

x)

------



danke HipHopMacher...
was du erklärst macht sinn x)

ich werde mir denn wohl oder übel die HandsOnCubase DVD zulegen müssen, da ich soweit ich weiß niemanden kenne, der wirklich einen Plan von [g=539]Cubase[/g] hat!
aber trotzdem nochmal vielen dank!!
 
kickback
kickback
Registriert
14.12.05
Beiträge
21.120
Reaktionen
1.512
Punkte
71.624
So, Friede jetzt...

Oster-Wochenende ist vorbei, Hazenjagd auch ;)

...und Osterhazi wird in Zukunft ein wenig auf die Wortwahl achten.
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.596
Reaktionen
925
Punkte
6.395
Ja geht doch ;-)
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben