Information ausblenden

Cubase4: alle Fader im Mixer simultan bewegen?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Kufi, 06.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kufi

    Kufi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    154
    154
    Hohoho, <br /><br />kann man im Cubase-Mixer eigentlich alle Fader gleichzeitig runterziehen, wenn der Mix insgesammt zu laut geworden ist?<br /><br />Ich nehme mir immer wieder vor, die Fader (Spuren, Gruppen, Effekte, etc) nicht über einen bestimmten Wert zu ziehen, um clipping zu vermeiden. Aber irgendwie klappt es nicht so recht. <img alt=" " src="http://homerecording.de/uploads/smil451c70cce146f.gif" /><br />Dann kommt noch ein Effekt drauf, dann mal die Ansage "Machma lauter!", dann hier noch 'n bisschen drauf, und schon clippt es. Also den Masterfader runter, da das einfacher geht. Ist ja nur einer.<br /><br />Gibt es nicht irgendeinen Button, womit ich alle Fader makieren kann, und dann alle runter damit? Ich will auch nicht unbedingt alle Fader makieren und gruppieren (denn Gruppen gibt es ja schon). Das ist bei 60 oder mehr Fadern echt mühsam.<br /><br />Jaja, ich weiß, Disziplin beim mixen, dann klappt das schon. Aber die geht halt manchmal flöten<img alt=" " src="http://homerecording.de/uploads/smil451c7211b9e19.gif" /><br /><br />Gruß<br />Santa-Kuf<br />
     
    Kufi, 06.12.08
    #1
  2. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Funktion: Kanäle verbinden
     
    nitromaniac, 06.12.08
    #2
  3. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Masterfader einfach runterziehen oder im Masterkanalgain runterregeln...

    Geht auch.

    Und wenn die kümmeligen Kollegen es lauter wollen, machst du einfach den Monitor lauter.
     
    nitromaniac, 06.12.08
    #3
  4. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    6.013
    6013
    siehe Nitromaniac....er hat's

    Mein Tipp: Mehr mit Subgruppen arbeiten, da brauchst du nicht stets alle Kanäle hochziehen ums mal lauter zu machen......
     
    richie, 06.12.08
    #4
  5. Kufi

    Kufi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    154
    154
    Zitat: <em>Funktion: Kanäle verbinden</em><br /><br />Das meinte ich eben mit den Gruppieren. Mir fehlte nur gerade die Bezeichnung.<br />Gibt es eine Funktion, mit der ich alle Fader makiere, ohne jeden einzelnen anzuklicken? Sowas wie STRG-A? <br />Ausserdem bestehen schon Verbindungen, die ich ungern löschen möchte.<br /><br />Edit: zu langsam.<br /><br />Subgruppen bestehen bereits für alle Instrumente.<br /><br />Monitor lauter klappt leider nicht für einzelne Instrumente. Gerade die Gitaristen führen gerne einen Krieg um die Vormachtstellung. Am besten noch vor dem Sänger "stehen".
     
    Kufi, 06.12.08
    #5
  6. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    >>>
    ...Gerade die Gitaristen führen gerne einen Krieg um die Vormachtstellung...
    <<<

    N:
    Brenn' diesen Figuren die einzelnen Spuen auf CD.
    Die könnens dann in der Tüte rauchen.

    Der Producer hat das sagen, sonst keiner :)

    Wenn du die Umschalttaste verwendest wählst du den Kanal von/bis...
    Sei nicht so bequem Mustafa!
     
    nitromaniac, 06.12.08
    #6
  7. Kufi

    Kufi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    154
    154
    <em>Wenn du die Umschalttaste verwendest wählst du den Kanal von/bis...<br /></em>Ok,danke, sowas hab ich gesucht, aber in der dicken Schwarte von Handbuch nicht gefunden.<br />Werd's mal probieren.<br /><br />und wegen der Gitarristen: ich war schon mal kurz davor, verschiedene Mixe zu machen, und jeder bekommt seinen eigenen.<img alt=" " src="http://homerecording.de/uploads/smil451c7211b9e19.gif" /><br /><br />Gruß<br />Kufi
     
    Kufi, 06.12.08
    #7
  8. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    ich würd eher aufklärungsarbeit leisten und den typen sagen, sie sollen die schnauze halten :D
     
    naseweis, 06.12.08
    #8
  9. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    @kufi ist das nicht die standart arbeitsweise?
     
    jamincurl, 06.12.08
    #9
  10. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Warum willst du eigentlich nicht den Masterfader verwenden?

    Wenn du mit Postfader Effekte arbeitest darfst du den Fader der Effekte nicht veraendern bei Prefader aber schon.

    Das waer mir viel zu aufwaendig da alles im Griff zu haben.

    Fuer was gibt´s denn den Masterfader...
     
    Wolfgang, 06.12.08
    #10
  11. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Allerdings sind im Cubase die ersten 6 Inserteffekte Prefader nur die letzten beiden sind Postfader - d.h. man muß empfindliche Plugins in einen der letzten beiden Slots packen wenn man sicher sein möchte das es im Plugin nicht clippt. Dann kann man mit dem Masterfader bequem runterpegeln.

    Wobei ich sehr interessant finde dass es anscheinend keinen genormten Ausgangspegel für VSTi Intrument Plugins gibt. Da fahren einige Konsorten mit 0dBFs raus - was natürlich völliger Quatsch ist. Stylus RMX ist da ganz ganz fies.
     
    human_ray, 06.12.08
    #11
  12. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    >>>
    Fuer was gibt´s denn den Masterfader...
    <<<

    N:
    "Nomen est omen" ...

    Er lässt den Meister fade werden.
    So einfach ist's :).
     
    nitromaniac, 06.12.08
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.