Information ausblenden

Cubase mit 5.1 Soundsytem: Kein Bass bei Stereoausgabe

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von KMB, 31.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KMB

    KMB Themenersteller

    Registriert seit:
    31.08.08
    Punkte:
    7
    7
    Hallo,

    ich bin absolut neu hier und habe schon gleich am Anfang die ersten Probleme. Ich habe Cubase SX 3, weitere Hardware (Sondkarte und bessere Boxen) kaufe ich später (Budget im Moment knapp). Zum Kennenlernen wollte ich aber schon mal beginnen, dem System den ein oder anderen Ton zu entlocken. Prinzipiell funzt das auch, habe aber ein Problem mit den 5.1 Boxen. Zu meiner Hardware:
    CPU 2x2.6 GHz, 3GB RAM, Oxygen 8 v2 MIDI-Keyboard
    Sound leider noch Onboard (Realtec AC97), macht aber mit ASIO4ALLv2 keine Probleme
    Boxen leider noch noname 5.1
    Das Ganze läuft mit Vista SP1 32Bit

    Sooo, aber nun zum Problem:
    Ich bekomme einfach kein Stereo-Signal so hin, dass auch der Bass mitspielt. Es werden immer nur die beiden vorderen Boxen angesteuert. Dann habe ich versucht, den VST-Bus auf 5.1 einzustellen: das klappt eigentlich auch, aber dann funzt links rechts nicht mehr. Ich kann dann bei den Kanaleinstellungen den Punkt in dem Viereck (Surroundposition) bewegen, bringt aber nicht viel, weil ich nur zwischen Bass und vorne faden kann (warum auch immer). Aber das ist denke ich sowieso der falsche Weg, ich will ja gar kein 5.1 Sound haben, ich möchte schon alles in Stereo machen, nur soll beim Stereosignal natürlich auch die Bassbox mitspielen (wie bei allen anderen Stereoquellen ja auch, z.B. mp3 im Mediaplayer). Eigenlich ist da ja nur ein klassiches Sterosignal mit Frequenzweiche für den Bass, aber ich bin am verzweifeln - stundlang fummel ich hier rum ohne Erfolg. Habe auch im Netzt gesucht, aber irgendwie bin ich der Einzige, der hier scheitert, peinlich :-( Wahrscheinlich muss ich nur irgendeinen Knopf drücken (so wie bei Vista die "Bass-Verwaltung") - aber ich komme hier echt nicht weiter.

    Bitte helft mir,
    Gruß
    Kai
     
  2. KMB

    KMB Themenersteller

    Registriert seit:
    31.08.08
    Punkte:
    7
    7
    Hmmmm,
    ist ja eigentlich nicht unüblich, ein 5.1 System zu verwenden. Habt ihr keine Probleme?
     
  3. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    Nein zum Musikmachen kannst das 5.1
    oder 7.2 oder 9. irgendwas echt vergessen
    Ich nehme sogar meistens nur mit mono auf
    und dann wird alles gemixt.
    Falls du auf dem System etwas machen musst
    empfiehlt sich dann am Ende das ganze auf Souround mixen.
    Sonst Aiso Soundkarte her
    das erste Gebot
    wir können hier alle davon ein Lied singen
    im Chor wenn es sein muss.
     
  4. KMB

    KMB Themenersteller

    Registriert seit:
    31.08.08
    Punkte:
    7
    7
    Hi Slower. Danke für die Antwort. Ist schon klar, dass die Hardware bescheiden ist. Und Surround will ich ja auch gar nicht machen. Ich will nur, dass Stereo-Signale auch über die Bass-Kiste laufen (also die Bässe natürlich nur). Das klassische 2.1 halt (bei Mediaplayer geht´s ja auch). Und "Aufnehmen" will ich übrigens auch nichts, wird nur Musik aus VST-Instrumenten.

    Werde demnächst ein paar Nahfeldmonitore und Soundkarte kaufen (wenn mal Geld da ist), aber bis dahin würde ich schon mal gerne ein bisschen was machen. Geht das denn mit Cubase nicht? Wäre schade, weil sonst müsste ich noch einige Wochen (Monate) warten, bis ein wenig Geld für günstige Monitore da ist.

    Danke und Gruß,
    Kai
     
  5. Andband

    Andband

    Registriert seit:
    23.04.07
    Punkte:
    642
    642
    hm....
    ich würds so machen
    unter vst-verbindungen einen neuen mono bus hinzufügen
    diesen auf den subwoofer ausgang von der soundkarte routen

    eine gruppe erstellen - alle audiospuren durch diese gruppe durchschleifen (was ja am ausgangssignal nichts ändert) - in der groupe als SEND den oben erstellten mono bus wählen...

    siehe screenshot
    hier
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Anständige Soundkarte anschaffen.
    Anständiges Monitore anschaffen.
     
  7. KMB

    KMB Themenersteller

    Registriert seit:
    31.08.08
    Punkte:
    7
    7
    @Anband
    Ja, vielen vielen Dank für deinen Tipp. Es hat funktioniert :) Alleine wäre ich da wohl nie drauf gekommen. Auch Danke für den Screenshot. Du hast dir ja richtig viel Mühe gemacht, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll :) Jetzt kann ich endlich ein paar Töne herbeizaubern.

    @fmo
    Ja, Soundkarte und Monitore gibt´s, wenn mal wieder etwas Geld übrig ist. Aber was ich da kaufen soll ist auch nicht so einfach zu entscheiden, da gibt´s ja Angebote wie Sand am Meer. Mein Arbeitszimmer ist ca 9qm groß mit einer Dachschrägen. Laut Internet sollen ja die Yamaha HS 50 M ganz gut sein. Aber das hat alles noch Zeit....

    Aber wie gesagt, Danke für die Hilfe

    Gruß
    Kai
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.