Information ausblenden

Cubase lässt sich nicht updaten

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von ManuelBaccano, 21.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ManuelBaccano

    ManuelBaccano Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.03
    Punkte:
    321
    321
    Hallo Leute,

    habe ein Riesenproblem. Wollte nun mal wieder ein neues Cubase-Update draufspielen (Vers. 4.5.irgendwas) und als ich das Update installieren möchte, gibt mein PC die Fehlermeldung:

    "Ungültige Befehlszeilenparameter"

    als ich die Fehlermeldung wegklicke, beendet er die Installation sehr rasant und man könnte meinen das Update hat geklappt.

    Mir ist nun aufgefallen (ich weiß nicht, warum ich Rindvieh noch nicht eher da nachgesehen habe), dass ich immernoch die 4.0.2 Version draufgespielt habe. Scheinbar hat keines meiner vorher aufgespielten Updates wirklich funktioniert...

    Bitte helft mir, wie ich endlich mal wenigstens mal ein paar Updates auf das Programm kriege.

    Vielleicht noch eine Info, mein Studio PC hängt nicht am Netz, d.h. ich lade das Update File auf meinen Office PC und bringe die Datei dann per USB Stick auf meinen Studiorechner...

    Vielen Dank für eure Hilfe, Kollegas!

    LG

    Manu
     
    ManuelBaccano, 21.10.08
    #1
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    mach mal für deinen Dongle ein Update. Lad dir also von Syncrosoft.com die Treiber auf deinen USB Stick und mach auf dem Studio Rechner das LCC Update. Dann müsste es eigentlich funktionieren... viel Glück! ;)
     
    popsta, 21.10.08
    #2
  3. ManuelBaccano

    ManuelBaccano Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.03
    Punkte:
    321
    321
    Das habe ich bereits gemacht :-(

    Noch irgendwelche Ideen?
     
    ManuelBaccano, 21.10.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.