Information ausblenden

Cubase Export funzt net. Hilfe bitte :-(

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von fusionjazz, 09.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. fusionjazz

    fusionjazz Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.10
    Punkte:
    312
    312
    Hallo liebe Mitmusiker
    Also ich habe mal ein Raveprojekt erstellt. Also Progrssive Rave in Richtung Goa. Es sind ca.25 Spuren zusammengekommen. Davon nur 1 Audiodatei die sehr kurz ist. In der habe ich eine Wave eingepflegt, wo M.L.King sagt "I have a Dream". Diese habe ich 2 mal gedoppelt,da ich an einigen stellen einen Effekt dazupacke. Der Rest der Spuren sind reine VST Instrument, die mit Keyboard eingspielt sind.
    Habe teilweise die eine oder andere Effektautomation drauf. Also ich das ganze nun Exportieren wollte,gins net. Es kam die Fehlermeldung "Beim Exportieren ist eine Cpu überlastung aufgetreten. Dabei wollte ich einen Echtzeit-Export machen.
    Nun klickte ich noch gleichzeitig "Mono-Downmix" an. nDiesmal funktionierte es, allerdings ist das Ergebniss als Wma schlecht. Die ganze Tiefe fehlt in dem Sound. Klingt also sehr trocken, und nicht wie im Projekt selber. Also das Stück ist gerade mal 4 min lang. Ich hätte ja nicht gedacht, das ich so einen Holz PC habe :-(
    Ausser mir nen besseren PC zu kaufen, was kann ich noch machen das der Mix so exportiert wird, dass wenigstens die Effekt und der geasamteindruck so klingt wie im Projekt selber?
    Gruß
     
    fusionjazz, 09.09.12
    #1
  2. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Du musst keinen Echtzeit-Export machen, warum auch?

    Mono Downmix? Klaro klingt das mau, weils ganz gewiss hier und dort Auslöschungen hat!

    Generell sollte es eigentlich so sein, dass, wenn der Rechner das Projekt ruckelfrei abspielt, er auch ohne Probleme ´nen Mixdown anstellen kann, offline sowieso!

    Kannst höchstens den Weg ausprobieren, sämtliche VSTi´s vorher als Audio zu wandeln, was sich generell vor dem Mixdown (und besonders zu Archivierungszwecken) empfiehlt.

    Ansonsten wüsste ich nicht, was da in die Hose gegangen sein könnte!
     
    Feuervogel, 09.09.12
    #2
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Genau, erste Anlaufstelle: Echtzeit weg; dann klappt das schon.
     
    kickback, 09.09.12
    #3
  4. fusionjazz

    fusionjazz Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.10
    Punkte:
    312
    312
    Ja natürlich :) Hab bisher immer mit echtzeit exportiert. Aber ganz ohne Häckchen gehts auch. Ok danke.

    Zum selben Projekt noch ne Frage. Wenn ich das Projekt frisch starte, dann ist vor allem in den vollen Songabschnitten wo auch der Beat mit bei ist, in den ersten 2 Minuten wo das PRogramm geöffnet ist, ein fürchterliches schrabbeln und zerhackter Sound zu hören. Komischer weise gibt sich das nach na Zeit. es ist so, als wenn der Rechner nach dem start von Cubase (bei diesem Projekt) immer erst noch warm werden muss oder :) Irgendwann läuft es dann aber flüssig. Wat kann des sein? Gruß
     
    fusionjazz, 09.09.12
    #4
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    54.057
    54057
    Es könnten CPU Auslastungen sein, die dir dieses Knacksen bescheren, ich habe das seit dem Wechsel auf Cubase 6.5, auf nem neuen "starken" Rechner, erst nach einer Hand voll Knacksern ist damit Schluss, und immer nur zu beginn des Abspielens.

    Komisch, ist aber so :)
     
    holgi, 09.09.12
    #5
  6. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    ...oder irgendein sample-player, der noch nicht fertig geladen hat.
     
    kickback, 09.09.12
    #6
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    54.057
    54057
    Stimmt, so ist es bei mir, der EZDrummer samt MH möchte etwas mehr Zeit haben als seine Mitstreiter :)
     
    holgi, 09.09.12
    #7
  8. fusionjazz

    fusionjazz Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.10
    Punkte:
    312
    312
    Da wirds wohl sein. Naja PC Kram läuft nie wirklich rund :)
     
    fusionjazz, 10.09.12
    #8
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Ja, ja.

    Und welches Betriebssystem benutzt Du und wieviele Prozesse werden Dir im Task-Manager angezeigt?
     
    Signalschwarz, 10.09.12
    #9
  10. fusionjazz

    fusionjazz Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.10
    Punkte:
    312
    312
    also Prozesse laufen nur die nötigsten im Hintergrund. Internet habe ich nie an wenn Cubase läuft. Mein PC ist nun schon 5 Jahre alt, und nur mit dem nötigsten Ausgestattet. Also nicht das billigste aber auch nicht das teuerste. Ein neuer kommt eh demnächst. Ach ja. Windows xp. Externe M Audio Fast track Soundkarte, zum direkten einspielen für die Klampfe. Willste meinen Toaster kaufen ?:)
     
    fusionjazz, 10.09.12
    #10
  11. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    PC Kram kann nix dafür, wenn zB ein VSTi noch Samples laden muss :schulterzuck:
     
    kickback, 10.09.12
    #11
  12. fusionjazz

    fusionjazz Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.10
    Punkte:
    312
    312
    Na ich sag doch Pc Krams^^
     
    fusionjazz, 11.09.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.