Information ausblenden

Cubase & Interface- Probleme !

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von AndreasB, 13.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.089
    2089
    Hallo,

    ich habe Cubase 5 auf Win XP 5.5.3 und ein recht günstiges Interface der Marke Lambda.
    Neuerdings habe ich große Störgeräusche. Ich habe schon unter Geräteeinstellungen den CPU Puffer auf ganz minimal eingestellt. Es ist zwar besser geworden aber bedeutend besser auch nicht.

    Liegt das am Interface ?

    Ich mache mal ein Screen

    http://www.youscreen.de/9a0f9406fe.jpg

    Wie kann man in C5 die Ein- und Ausgangslatenz reduzieren ?

    Ausserdem habe ich im Hinterkopf, mir ein neues Interface von Steinberg zu kaufen der Marke MR für 999 Euro. Aber erst im Dezember, da es dort Weihnachtsgeld gibt. Bis dahin würde oder muss ich ja wohl so weiter arbeiten und freue mich über eure Hilfe.
    Das Projekt hat noch nicht mal viele VSTs geladen...auch hierzu ein Screen

    http://www.youscreen.de/ec8915af03.jpg
     
    AndreasB, 13.10.12
    #1
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    37.022
    37022
    Einfach den Schieberegler auf Deinem Bild von Less CPU in Richtung More CPU.
     
    clemenserwe, 13.10.12
    #2
  3. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ui, den Andi is das Lesen wieder zu umständlich ;)
     
    slowhand73, 13.10.12
    #3
  4. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.089
    2089
    Dann stört es aber richtig heftig !
    Ich dachte, es gibt noch eine andere Lösung !
    Dann muss ich wohl ein neues Interface kaufen

    So sieht es zurzeit aus :

    http://www.youscreen.de/90f69356f8.jpg

    Alle anderen treiber sind noch schlechter !

    @ Slowhand : :))))))))))))
     
    AndreasB, 13.10.12
    #4
  5. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.089
    2089
    Die Systemauslastung Asio Cache zeigt total Roten Balken an !
     
    AndreasB, 13.10.12
    #5
  6. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Hast Du Deinen Rechner schon mal für Audio optimiert ?
     
    slowhand73, 13.10.12
    #6
  7. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.089
    2089
    Nööö, wenn du da mal n Tipp hast ? :)

    Hab erst mal einige Änderungen vorgenommen. Mal sehen, ob es was bringt
     
    AndreasB, 13.10.12
    #7
  8. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ich hab einen. geh in google und tipp ein, Rechner für Audio optimieren XP
     
    slowhand73, 13.10.12
    #8
  9. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
  10. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.089
    2089
    Danke :)
     
    AndreasB, 13.10.12
    #10
  11. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.089
    2089
    @ Slowhand: Nadem ich massenweise PlugIns aus Cubase rausgeworfen habe und den Rechner " Entrümpelt " habe....läuft C5 wieder stabil !
     
    AndreasB, 19.10.12
    #11
  12. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Andi gib doch mal deine Systemspecs an , das Lamda ist doch nen Firewireinterface oder?

    Also BS, 32 oder 64Bit, wat für ne möre etc....
     
    Beatback, 19.10.12
    #12
  13. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    Ich habe schon Stunden im Netz verbracht - Ich bin sicher die Probleme treten wieder auf.
    Bei mir lief es auch die erste Zeit stabil...Von heute auf morgen ging es mit den Störgeräuschen wieder los.
    Es trat übrigens auf allen Sequenzern auf - nicht nur in Cubase.

    Hier mein Thread zum gleichen Problem (unsolved)


    https://recording.de/Community/Forum/Sequencer/REAPER/161462/Post_1711552.html#P_16


    übrigens...wenn es wirklich nun bei Dir stabil läuft,über Tage, würde mich wirklich interessieren was genau Du entrümpelt hast!
     
    Wennto, 19.10.12
    #13
    AndreasB bedankt sich.
  14. philldodge

    philldodge

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    767
    767
    Hallo hatte das Problem auch lange Zeit und nicht gelöst bekommen. Hatte zwar die Omega des selben herstellers, aber irgend wo hier las ich dann einmal das es ein bekanntes Treiberproblem mit Win XP sei. Schau doch einmal auf der Seite von Lexicon nach. Vielleicht gibt es ja neue Treiber und dein Problem erledigt sich.
     
    philldodge, 19.10.12
    #14
    AndreasB bedankt sich.
  15. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Das würde ich auch zuerst probieren!

    Ansonsten verkaufst halt das Lamda in der Bucht, gute Interfaces müssen nicht zwingend 1000Eu kosten.

    Das Saffire Pro 40 oder auch RME Babyface kann ich empfehlen, laufen bei mir beide superstabil mit Win 7 64Bit und Cubase 6.5.4!
     
    Beatback, 19.10.12
    #15
    AndreasB bedankt sich.
  16. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.089
    2089
    @ all: Vielen Dank für eure Statements....mit dem Treiber werde ich mal ausprobieren

    Ein neues Interface ist angedacht. Ich wollte mir das von Steinberg aus der MR Reihe kaufen. Ich brauch min. 3 Anschlüsse für meine Synthis

    Ich schaue mal, ob es für das Lambda n Treiber gibt...aktuell....und werde ihn gegebenenfalls gleich install.
    bis später

    http://www.diereferenz.de/neue-lexicon-treiber
     
    AndreasB, 20.10.12
    #16
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.