Information ausblenden

Cubase AI 6 Aufnahmestörung

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von MarcMusic, 17.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MarcMusic

    MarcMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    17.09.12
    Punkte:
    44
    44
    Hallo,
    ich habe leider ein kleines Problem mit meinem Cubase AI 6. Ich habe vorhin meinen Rechner angeschmissen und wollte an einem Projekt weiterarbeiten, wobei mir Cubase allerdings recht schnell einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Sobald ich die Vocals aufgenommen habe, und mir die Spur anhöre, höre ich extrem laute Störgeräuche im Hintergrund, welche sich am besten mit einer Art "glucksen" oder "blubbern" beschreiben lassen. Egal was ich versuche, ich bekomme das Problem nicht behoben. Ich hatte das Problem bereits vor 2 Monaten und hab nach kurzen rumprobieren mein Mischpult eingeschickt, weil ich dachte der Multi - Fx generiert dieses Störgeräuch. Laut Reperaturservice funktionierte das Mischpult einwandfrei, ich habe aber dennoch ein neues bekommen. Auf einmal hab ich wieder die selben Störgeräuche wie vorher und ich hab keinen blassen Schimmer woher diese kommen.
    Zu meinem direkt benutzten Equipment bei dieser Aufnahme:

    Mischpult: Behringer Xenyx 1222x Usb
    Micro: Rhode NT-A1
    Software: Cubase AI 6 plus einige Plug-Ins

    Ich hoffe zwar nicht, dass jemand das selbe Problem hat, wäre aber echt dankbar wenn mir jemand dabei helfen könnte.

    Danke schonmal im vorraus

    Ps.: Am Kabel liegt es nicht, das hab ich natürlich als erstes probiert ;-)
     
    MarcMusic, 17.09.12
    #1
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.733
    30733
    Was für ein Betriebssystem nutzt Du?
    Treiber sowohl vom Behringer als auch von Cubase auf dem aktuellsten Stand?
     
    Realist, 17.09.12
    #2
  3. MarcMusic

    MarcMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    17.09.12
    Punkte:
    44
    44
    Danke für die schnelle Antwort.

    Mein Betriebssystem ist Windows 7 Ultimate 64-Bit

    Treiber sollten auf dem neusten Stand sein, Windows 7 installiert ja alles beim ersten anstöpseln und sollte die Treiber ja mit den automatischen Updates updaten oder?
     
    MarcMusic, 17.09.12
    #3
  4. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.733
    30733
    Würd ich mich nicht drauf verlassen.Schau mal bei Behringer und Steinberg vorbei. :)
     
    Realist, 17.09.12
    #4
  5. MarcMusic

    MarcMusic Themenersteller

    Registriert seit:
    17.09.12
    Punkte:
    44
    44
    Hey,
    so wie es bis jetzt aussieht scheint das funktioniert zu haben. Falls es nochmal Probleme gibt meld ich mich nochmal ;-)

    Und ganz vielen Dank für die schnelle Hilfe :)
     
    MarcMusic, 17.09.12
    #5
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.733
    30733
    Yo,bitte.Gern geschehen.
     
    Realist, 17.09.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.