Information ausblenden

Cubase 8.5/C9 und Virus Ti 2 Darkstar

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von AndreasB, 18.12.18.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AndreasB

    AndreasB Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    2.106
    2106
    Hallo @ all,

    ich habe folgendes Problem......hoffentlich ist das hier im Cubase Forum aufgehoben, ansonsten bitte verschieben in Synthesizer.

    Ich benütze den Virus in Cubase 8.5.30 ohne die Software. Ist nicht installiert. Habe den Virus auf Oldschool Art angeschlossen, also via Midi in eine Midi Tech Buchse und per Klinke in das UR 824 angeschlossen.

    Warum ich das getan habe ? Weil ich das Gerät gerne fühlen und mit der Hand führen möchte. Bitte jetzt nicht die Vorteile von Multitimbral usw. aufzeigen.....mir gefällt es so besser.

    Wie schon obig erwähnt, habe ich das Problem, dass der Virus in 8.5 nicht laufen will. Alles richtig verkabelt und geroutet. Alle anderen Synths laufen ja auch ! Ich bin auch der Meinung, dass der Virus mal in 8.5 lief. Kann es sein, dass ich das update vom UR 824 neu installiert habe und nun Cubase insbesondere das UR 824 spinnt ?

    Dann kam mir der glorreiche Gedanke, den Virus in Cubase 9 zu installieren. Siehe da.....er spielt. Warum auch immer. Wenn jetzt jemand meint, dann arbeite doch nur noch in Cubase 9.....muss ich gegenhalten. Ich mag Cubase 9 nicht.....aus dem Grund, weil nicht alle 64 bit.....warscheinlich wegen VST 2......laufen. Sicherlich müsste ich jeden Anbieter von Dritt-herstellern der Plugins kontaktieren......is mir aber bei der Fülle an Plugins zu stressig. Auf C8.5 läuft eben alles so wunderbar.....bis auf den Virus.......da hängt sich Cubase 8.5 jedesmal auf, wenn ich den Virus lade. Geschweigedenn, das ein Midisignal erscheint.

    Hatte das Problem auch schon mal jemand und wenn ja, wie kann ich da zu einer Lösung kommen ?
    Vielen Dank für das lesen und helfen.

    Andreas
     
    AndreasB, 18.12.18
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.