Cubase 6 Spurwechsel aufzeichnen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von RadiBremen, 12.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RadiBremen

    RadiBremen Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.09
    Punkte:
    33
    33
    Hallo,
    zu einem geladenen Song möchte ich mit einem Masterkeybord Yamaha KX49 dazu spielen.
    Dafür habe ich verschiedene Midispuren mit Instrumenten eingerichtet. Diese Spuren wechsele ich mit den hoch bzw. runter Taste der Tastatur.

    Nun möchte ich, dass Cubase an einer bestimmten Stelle des Songs diesen Wechsel selbst durchführt.

    Nun finde ich keine Möglichkeit über Mididaten dieses zu veranlassen. Meine Midikenntnisse
    reichen dafür nicht aus.

    Wer hat einen Tip für mich

    Gruß
    Radi
     
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    28.550
    28550
    Cubase darf laut der StVO keine Spurwechsel während der Fahrt selbstständig durchführen, weil der Fahrtrichtungswechselanzeiger (=Blinker) fehlt.
    Das gäbe eine einzige Karambolage an Spuren, die alle aufeinanderfahren würden und vermutlich zuletzt noch im gleichen Ausgang landen würden - Katastrophe.

    Du kannst aber eine Automation des Mute-Buttons einzeichnen - Du nimmst auf beide Spuren auf und schaltest zum Zeitspunkt X die Spur A stumm und hebst die Stummschaltung von Spur B auf.

    Clemens
     
  3. oove

    oove

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    2.895
    2895
    Eigentlich ist es mit der Bypassautomation im rojekt am elegantesten. Aber mit der Generic Remote kannst Du auch riskante automatische Spurwechsel via Midi vornehmen lassen.

    WARNUNG: Das ist offiziell illegal, ich übernehme keine Haftung für akustische Schäden!

    click here
    http://dl.dropbox.com/u/13754833/Sequenz_01_9.wmv

    Ich habe noch vergessen zu sagen, je nach Design Deiner Musternote im Konfig-Fenster, muß sie dann auch im Projekt aussehen. Bei mir muß sie z.B. an der Stelle anfangen, wo das Instrument aktiv sein soll und so lang sein, bis das Instrument wieder inaktiv sein soll.

    Wie geagt, eigentlich ist das zu kompliziert, es geht mit der Automation viel einfacher, aber hier könnte man das ganze auch spontan vom Keyboard aus steuern oder von einem Pedal oder so.
     
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    40.413
    40413
    Hmmm...

    Dazu müsste man den "project logical editor" mal beräuchern.
    Der könnte vielleicht in Abhängigkeit zum Midiinput entsprechende Steuerungen auslösen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.