Information ausblenden

Cubase 4 Essential und Take-Management

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von zunge, 06.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. zunge

    zunge Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.04
    Punkte:
    11
    11
    Hi!

    Nur eine kurze Frage, da ich weder durch steinberg.net noch das Manual sonderlich schlau geworden bin: Bietet mir Cubase 4 Essential (!) irgendeine Form der Take-Verwaltung? Bin gerade dabei, meine Einstiegs-Sequencer-Entscheidung zu treffen und klappere die gängigen Anfängerangebote auf ihren Funktionsumfang ab... und leidlich effizientes Take-Management gehört zu meinen Muss-wohl-sein-Features.

    Wie geht Essential mit mehreren Takes um? Gibt's eine Möglichkeit, Comping zu betreiben?

    Würde mich über Antworten freuen ;)!
     
    zunge, 06.07.08
    #1
  2. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.906
    1906
    Hallo zunge,

    du kannst mit Cubase (auch mit Essential 4) mehrere Takes aufnehmen.
    Je nach Einstellung überschreibt er die alten Takes oder speichert sie alle im Media Pool, so dass du sie nachher in Ruhe nochmal anhören kannst du dich für den besten Take entscheiden kannst.

    Was meinst du mit "Comping"?

    Plaudy
     
    Plaudy, 06.07.08
    #2
  3. 404NotFound

    404NotFound

    Registriert seit:
    10.09.06
    Punkte:
    22.522
    22522
    Comping = möglichst einfach zwischen den verschiedenen Takes umschalten, um den besten auszuwählen
     
    404NotFound, 06.07.08
    #3
  4. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.906
    1906
    @404NotFound: Vielen Dank.

    Dann kann ich sagen: Ja, auch das kann Cubase.
    Also wenn du mehrere Takes übereinander aufnimmst, kannst du per Mausklick entscheiden, welcher Take gerade im Vordergrund sein soll, also abgespielt werden soll.
     
    Plaudy, 06.07.08
    #4
  5. KrankHeid

    KrankHeid

    Registriert seit:
    11.07.06
    Punkte:
    302
    302
    Cubase kann sogenanntes Stacked Recording (zumindest die große Version).
    Das heißt du kannst in einer Audiospur mehrere Takes aufnehmen und bei bedarf ganz einfach schneiden und zu einer Spur machen.
     
    KrankHeid, 06.07.08
    #5
  6. 404NotFound

    404NotFound

    Registriert seit:
    10.09.06
    Punkte:
    22.522
    22522
    Google spuckte mir aus, dass Cubase Essentials KEIN Stacked Recording kann.

    Quelle
     
    404NotFound, 06.07.08
    #6
  7. KrankHeid

    KrankHeid

    Registriert seit:
    11.07.06
    Punkte:
    302
    302
    Ah, ok. Sorry das wußte ich nicht...
     
    KrankHeid, 06.07.08
    #7
  8. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.786
    5786
    Da Cubase Essential keine Stacked-Funktion hat: Heißt das, dass man für mehrere Takes jedes Mal von Hand eine Audio-Spur einrichten und manuell starten muss?
     
    MartyK, 26.01.09
    #8
  9. jayc

    jayc

    Registriert seit:
    21.03.06
    Punkte:
    1.108
    1108
    nee oder......?? wirklich
     
    jayc, 26.01.09
    #9
  10. DodoProduc

    DodoProduc

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    46
    46
    aber man kann doch mehrere Tonspruen aufnehmen?

    nur das schneiden is das prob?
    mfg
     
    DodoProduc, 26.01.09
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.