CHANNELSTRIP? TRIDENT AUDIO vs. JOEMEEK

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Joshuaxx, 26.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Joshuaxx

    Joshuaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.06
    Punkte:
    91
    91
    Hallo an alle,
    mal wieder die Qual der Wahl!
    Habe vor mir einen zusätzlichen Channelstrip anzulegen...
    Welchen würdet ihr benutz in kombination mit einem [p=411]NEUMANN TLM 103[/p] NI Mikrofon.
    Wer hat Erfahrung mit einer dieser Kombinationen?

    ChannelStrips:

    Trident Audio
    Celebration 4T Channelstrip
    Channel Strip

    Der 4T Celebration Channel ist ein einkanaliger 19"-Kanalzug im 1 HE-Format mit eingebautem Netzteil - genauer gesagt sind es eigentlich zwei Netzteile, denn die Phantomspeisung des Mikrofoneingangs wird über eine unabhängige Spannungsversorgung mit eigenem Trafo beliefert. Der Mikrofoneingang besitzt eine stufenlose Gain-Regelung und zwei parallele Anschlussbuchsen auf der Rückseite im XLR- und TRS-Klinkenformat; beide Eingänge sind symmetrisch ausgelegt. Der Eingang kann ohne zusätzliches Pad auch hochpegelige Line-Signale verarbeiten....

    oder alternativ:
    Produkte:

    JOEMEEK
    twinQ
    2 Kanaliger Channelstrip

    Der TwinQ ist ein professioneller Zwei-Kanalzug mit allen gängigen Anpassungen an Mikrofon- oder Instrumentenpegel. Ausgestattet mit einem optischen Kompressor, MittenEQ und LO- sowie Hi -Shelf, als Front-End bestens geeignet, dem Eingangssignal den richtigen Sound zu verpassen, oder als Backend dem Mix den nötigen Feinschliff zu geben. Dabei profitiert der threeQ von seiner äußerst hochwertigen Eingangsstufe, auf Basis eines INA 217 OP, der dem TwinQ einen angenehm offenen und detailreichen Sound verleiht.

    Freue mich über eure Antworten

    Yoshi






    WELCHER CHANNELSTRIP? - JOEMEEK vs TRIDENT AUDIO
     
  2. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
  3. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Hi!

    Ohne Erfahrungen aus erster Hand zu haben, was die Channelstrips von Trident und Joemeek angeht, würde ich zu Trident tendieren. Ich kenne die Trident-Consolen recht gut und die Qualtität der Preamps/EQ's (die haben zusammen mit Neve und SSL den Begriff "British EQ" geprägt), sind allererste Sahne. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Joemeek da nicht mithalten kann zudem beide eigentlich in verschiedenen Klassen mitspielen (beim Meek bekommst du für fast den halben Preis eines Trident zwei Kanäle ...)
    ... aber wie gesagt: keine Erfahrung aus erster Hand!

    Lurchy
     
  4. Joshuaxx

    Joshuaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.06
    Punkte:
    91
    91
    Hallo Tagwohl,

    Was kostet denn das ding?
    Teurer als 1200,- darf es leider nicht werden!

    yoshi
    :eek:
     
  5. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    Tim Farrant kommt an die musikmesse in Frankfurt.. kannst du vielleicth ein demomodell abstauben.

    der preis müsste eigentlich irgendwo da rum sein. schreib ihm doch und sag nen gruss;)

    das teil ist der hammer..
     
  6. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.637
    12637
    HI

    hast Du Dir mal den TOFT ATC2 angeschaut?
    Da Malcom Toft ja die Trident Konsolen designed hat und der ATC2 auf einem Channelstrip der Trident Series 80B basiert solltest Du soundmässig recht nah bei dem Channelstrip von Trident liegen.
     
  7. Joshuaxx

    Joshuaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.06
    Punkte:
    91
    91
    Hi Frankye,
    der sieht ja echt gut aus und kann egen dem Link, und der dort beinhaltenden Infos, durchaus überzeugen. Danke für den Tip! Das Gerät war mir noch nicht bekannt!
    UND 300,00EURO GESPART!
    Zu dir Tagwohl:
    Vielleicht kann ich ja mal zu dir in die Schweiz kommen und das Ding bei dir Probehören? Das würde sich doch bestimmt mal einrichten lassen?

    du weisst ja, obwohl du uns zwischen den Zeilen sagen möchtest das du ihn hast, offentsichtlich nicht was er kostet und kannst mir diese simple Frage nicht beantworten! Das ist schon traurig!

    MFG Yoshi
     
  8. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    finde ich auch traurig.. weil ich nen specialdeal hätte.. und darum nix sagen darf.. ok? also mail ihn an

    das toft ist was zum spielen..
     
  9. Joshuaxx

    Joshuaxx Themenersteller

    Registriert seit:
    21.01.06
    Punkte:
    91
    91
    Auch bei einem Special Deal kostet ein gerät dieser Kategorie ja noch eine ordentliche Summe!

    Dann muss ich euch einfach mal die Frage konkret ausformulieren:
    Liebe Leute, hättet ihr die Lust und die Zeit, aber nur wenn ich euch damit nicht belaste, mir mitzuteilen wie teuer das Gerät denn ist?

    Und bedenkt bitte bis ca. 1200,- Euro!

    Yoshi
     
  10. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    :nonono: :nonono:
     
  11. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.637
    12637
    Sorry tagwohl, aber das stimmt so nicht! Oder willst Du behaupten ich spiele den ganzen Tag nur? Nur weil das Gerät preiswerter ist ist es kein Spielzeug, der UVP ist 1000 Euro. btw sind die Trident Sachen im Preis/Leistungsverhältnis zu teuer. :nonono:

    btw für den TOFT ATC2 gibt´s auch ne nette Modifikation von unserem Kollegen Attila :)
     
  12. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    ich nehm alles zurück frankye.. du bist der master;)

    muss man etwas modifizieren, was schon gut ist?
     
  13. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.637
    12637
    Kein Grund alles ins Lächerliche zu ziehen! böser Bube!! :hammer: :headbang:

    Na ja man muss wissen wie und das ist hier auch mal wieder das Problem :D Beim ATC reicht es einige ICs zu tauschen und man hat weniger Rauschen und verbesserten Klang.
     
  14. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    wir haben das selbe board.. wenn du weisst wie man auf +4dB jumpert, sags mir;)

    ich wollte hier nix ins lächerliche ziehen
     
  15. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.637
    12637
    Ich wüsste gerne selber ob´s geht, aber laut Beschreibung und Schaltplan scheint das nicht zu gehen, habe die Schüssel aber wegen der Mod (EQ, Masse) noch nicht auf gehabt. Wir müssen erst mal die TT Phones fertig haben.



    jo, aber Bemerkungen wie "xyz ist Spielzeug" sind halt einfach pubertär! Selbst ein Alesis 3630 ist in den Händen eines absoluten #### eine "tödliche" Waffe!
     
  16. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    das war nicht pubertär;) mein gearslutz-mode war noch auf ON;)
     
  17. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.190
    6190
    richtiger slutz spirit ist aber eher
    "you need 'em both"... wenn nicht sogar "you need 'em ALL"

    ;)
     
  18. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    hahaha.. und natürlich folgend: I have em both, your unit sucks;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.