Information ausblenden

Camcorder Mikrofon

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von LuyZ, 19.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LuyZ

    LuyZ Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.06
    Punkte:
    127
    127
    Ja ich weiß..es passt nicht ganz in das Forum. Ich bräuchte Hilfe in Sachen Mikrofonie zwar, jedoch nicht Studio- sondern Außenaufnahmen betreffend.
    Ich besitze einen kleinen handelsüblichen camcorder von JVC (GR-DX28 ).
    Diese Videokamera besitzt natürlich ein kleines Mikrofon. Allerdings ist der Klang davon nicht so berauschend.
    Ich habe mir nun überlegt ob man das nicht ändern könnte, Über einen Mic-Eingang verfügt das gerät nämlich.
    Nun ist meine Frage: Welches Mikrofon würde sich für diesen Anwendungszweck eignen?
    Außenaufnahmen
    Stromversorgung über cam
    nicht zu teuer =S

    Vlt. hat ja jemand einen Tip

    Danke schoneinmal im Vorraus
     
  2. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    Ich nehme an, die Kamera hat nen Stereo-Klinken eingang (3,5mm) ?
    Dann würde ich ein batteriebetriebenes Kondensator-Mic empfehlen. Für Außenaufnahmen mit Windschutz...

    ich besitze und schätze das Sony ECM-MS 907:

    http://www.amazon.de/Sony-ECM-MS-907-Stereo-Mikrofon-anthrazit/dp/B00005QBUW

    .........lg...........mario........
     
  3. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
  4. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Die PrimitivVarianten ( also gleich mit 3,5mm StereoKlinke ) kriegst Du
    zB bei Conrad, die Qualle ist aber sicher schlechter ... ( als beim Link in
    Post #3 )
     
  5. LuyZ

    LuyZ Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.06
    Punkte:
    127
    127
    Oh..das sind schonmal hilfreiche Tips :S Ja ich vermute es ist der 3.5mm Anschluss . In der Gebrauchsanleitung findet man leider keine konkrete Beschreibung als "Mikrofonbuchse" ^^
    Das Superlux sieht doch schonmal ganz gut aus. Da muss ich doch aber noch ein Adapterkabel besorgen, oder?!
     
  6. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
  7. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
  8. Atze61

    Atze61

    Registriert seit:
    11.04.08
    Punkte:
    69
    69
    Also ich benutze ein SONY ECM DS70P mit einem 3 Meter Kabel an meiner Pana. Sehr empfindlich und sehr guter Klang. Sieht aus wie ein T, mit Stereo-Miniklinke und daran ein 3 Meter Kopfhörerverlängerungskabel. Wunderbarer satter Sound.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.