Information ausblenden

brauche hilfe :)

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Frans, 07.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Frans

    Frans Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.06
    Punkte:
    2
    hi,

    ich bin Schüler kurz vor dem Abitur und soll in der Schule demnächst eine
    GFS in Physik halten über das Thema "Fourier-Analyse".

    Ich möchte dazu gerne etwas vorführen was ich auf der Frankfurter Musikmesse
    letztes Jahr gesehen habe.
    Bei einem Seminar der SAE wurde vorgeführt wie ein "Ton" zusammengesetzt ist.
    Also Grunton + Oberwellen.
    Um das zu verdeutlichen wurde erst der Sinus Grundton abgespielt und dann nach und nach
    8 Oberwellen addiert.
    Mit jeder weiteren Oberwelle bekam der Ton mehr klang Farbe bis er am Ende dann ein
    richtig komplexer Glockenklang war.

    Und genau das würde ich auch verdammt gerne in meine GFS vorführen nur weiß
    ich nicht wie ich das Softwaremäßig verwirklichen soll.

    Ich freue mich über jeden Tipp :) danke.
     
  2. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, wäre die einfachste Form deine Idee zu demonstrieren, wenn du einen Klang nimmst, und einen Low/HighCut Filter nimmst und den auf und zu machst.

    Allerdings geht das halt nciht mit nem Sinus, weil der keine Obertöne hat
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.