Information ausblenden

Bläser mit Harmonieprozessor?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von StealthXy, 01.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. StealthXy

    StealthXy Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.11
    Punkte:
    107
    107
    Moin moin!

    Zu meiner Band ist eine Trompete hinzugestossen, die als Soloinstrument wirklich gut ins Konzept passt.
    Nun ist es so dass meinem Kollegen doch recht schnell langweilig wird und er den Wunsch nach etwas mehr Arbeit geäussert hat (man kanns verstehen, 2 Stunden Probe und davon geschätzte 30 Minuten echter Einsatz.... puuh).
    Die Idee ist aufgekommen die Trompete während den Versen durch einen Harmonieprozessor zu einem Rhythmusinstrument umzubauen (an dem klassischen Trompete - Posaune - Saxophon Trio orientiert).

    Hat jemand Erfahrung mit solchen Experimenten / Empfehlungen für Hardware?
    Dass ein echter Spieler natürlich niemals (noch nicht) ersetzt werden kann ist uns bewusst.

    LG und Danke für Hilfe im Vorraus

    PS: Es gibt Beispiele für recht gute Ergebnisse:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    StealthXy, 01.02.13
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.