Black Rooster Audio veröffentlicht TD-201- VIntage Tape Echo


BlackRooster
BlackRooster
Registriert
24.09.15
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
26
Ort
Wuppertal
Punkte
111
20220926_BRA_TD-201_Header_Facebook.jpg

Das brandneue TD-201 - Vintage Tape Echo

Das TD-201 Vintage Tape Echo Plug-in bringt den unverwechselbaren Sound des beliebtesten Tape-Delays ins 21. Jahrhundert. Dieses hochgradig anpassbare Stück Studiogeschichte kommt in neuem digitalen Gewand und wechselt mühelos zwischen OldSchool-Ping-Pong zu einer Weltraum-Odyssee - und allem dazwischen - Der TD-201 bietet alles, was Sie sich jemals von einem Tape-Delay gewünscht haben!

Einführungsangebot: nur 29 € statt 99 € für eine begrenzte Zeit!

>>> ERFAHREN SIE MEHR UND HOLEN SIE SICH IHRE KOPIE <<<

Inspiriert von einem echten Klassiker - Der TD-201 bietet Vintage-Charakter in Hülle und Fülle! Das Plug-in wurde von einem echten Studio-Klassiker inspiriert, angereichert mit modernen Features und der Zuverlässigkeit unserer charakteristischen State-of-the-Art-Technologie, um Ihnen das umfassendste Tape-Echo-Plug-In für Ihr Studio zu bieten.

Komplexe Modusauswahl leicht gemacht - Diese Funktion ermöglicht einen nahtlosen Übergang zwischen den Wiedergabeköpfen, sodass Sie Ihr perfektes Raum-Setup wählen und Ihren Nachhall und Ihre Echo-Verzögerung mühelos mischen können, genau wie beim Original.

Feinabstimmung pro Kopf – Stimmen Sie Ihr perfektes Echo ab, indem Sie Tiefe, Lautstärke und Stereoposition pro Wiedergabekopf im unteren Bereich anpassen. Die neun Parameter ermöglichen "chirurgische" Präzision.
 
Zuletzt bearbeitet:
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
3.102
Punkte Reaktionen
1.707
Punkte
8.322
Das Problem könnte nur sein, dass es schon diverse Plugin-Versionen von dem Delay gibt. So wie irgendwie jeder Hersteller auch immer irgendeinen neuen 1176 Kompressornachbau rausbringt. Spontan würden mir jetzt Cherry Audio Stardust, AudioThing Outer Space und natürlich die ganzen Pedalnachbauten einfallen. Also ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass man schon sowas hat.

Rein optisch gefällt mir die Black Rooster Version hier aber schonmal besser als die anderen.
 
BlackRooster
BlackRooster
Registriert
24.09.15
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
26
Ort
Wuppertal
Punkte
111
Das Problem könnte nur sein, dass es schon diverse Plugin-Versionen von dem Delay gibt. So wie irgendwie jeder Hersteller auch immer irgendeinen neuen 1176 Kompressornachbau rausbringt. Spontan würden mir jetzt Cherry Audio Stardust, AudioThing Outer Space und natürlich die ganzen Pedalnachbauten einfallen. Also ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass man schon sowas hat.

Rein optisch gefällt mir die Black Rooster Version hier aber schonmal besser als die anderen.
Das ist natürlich wahr - aber es gibt 2 wesentliche Gründe, warum wir eine eigenen Version veröffentlicht haben:
1.) Wir sind der Meinng, dass nach unserem Maßstab unser Plug-In am besten klingt und die sinnvollste Parametrik liefert.
2.) Wir versuchen als Marke einen Produktkatalog zu schaffen, der dafür sorgt, dass ein Kunde nur und ausschließlich mit unseren Tools arbeiten kann - als den gesamten Mix mit BRA bewerkstelligen kann.
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.436
Punkte Reaktionen
2.387
Punkte
11.635
Das ist natürlich wahr - aber es gibt 2 wesentliche Gründe, warum wir eine eigenen Version veröffentlicht haben:
1.) Wir sind der Meinng, dass nach unserem Maßstab unser Plug-In am besten klingt und die sinnvollste Parametrik liefert.
2.) Wir versuchen als Marke einen Produktkatalog zu schaffen, der dafür sorgt, dass ein Kunde nur und ausschließlich mit unseren Tools arbeiten kann - als den gesamten Mix mit BRA bewerkstelligen kann.

Das hört sich ja ganz gut an, wenn man alles mit BRA machen kann. Aber die meisten sind Jäger und Sammler und haben schon ein Arsenal an VSTs. Aber letztendlich setzt sich Qualität durch. 29.-€ sind ein No- Brainer.
Die ganzen extra Einstellmöglichkeiten finde ich gut. Hat Arturia auch (aber nicht so viel!?).
Viel Erfolg!
 
boogie2266
boogie2266
Registriert
26.10.20
Beiträge
1.452
Punkte Reaktionen
811
Punkte
3.967
VST3 wäre gut!
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
706
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
BlackRooster
Antworten
15
Aufrufe
974
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
9K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben