News Black Lion Audio - Auteur mkIII

Mikrofon-Preamp bietet modern transparenten Klang mit Charakter

Black Lion Audio stellt mit dem Auteur mkIII eine aktualisierte Version des weit verbreiteten Preamps vor. Neben zwei Mikrofoneingängen bietet die neue Revision auch die Möglichkeit, Line-Signale oder Instrumentenpegel zu verarbeiten. Dabei sorgt die IC-basierte Eingangsstufe für moderne Transparenz, während die Ausgangsstufe dem Signal mit einem hochwertigen Cinemag-Übertrager eine musikalische Klangsignatur verleiht. Phantomspeisung, PAD und Phasenumkehr lassen sich ebenso pro Kanal schalten wie die Eingangswahl zwischen XLR, Line und Hi-Z. Das roadtaugliche Gehäuse misst eine HE bei halber Rack-Breite und kann über beiliegende Rack-Ohren in übliche 19-Zoll-Cases montiert werden.

Auteuer mkII.jpeg


Die analoge Hardware von Black Lion Audio bietet seit Jahren hohe Qualität mit Charakter. Bei der Revision des Mikrofon-Preamps Auteur wurde darauf geachtet, dem Konzept des beliebten Recording-Werkzeugs treu zu bleiben, ihn aber doch noch entscheidend zu verbessern. Das Ergebnis ist der Auteur mkIII.

Black Lion Audio verbindet in der Schaltung des Auteur mkIII moderne und klassische Qualitäten der Tonstudiotechnik. Die Eingangsstufen sind in IC-Technologie angelegt und erzielen damit einen besonders transparenten, nuancierten Sound mit schnellen Transienten und großer Detailfülle. Die Ausgangsstufe nutzt ausgesuchte Cinemag-Übertrager, die dem Klang ihren besonderen Charakter aufprägen. So bietet der Auteur mkIII ein präzises, klares Klangbild, ohne aber kalt und steril zu klingen. Er stellt das Material musikalisch dar, ohne es zu verwaschen.

Diese grundlegende Position zwischen Vintage-Sound und moderner Klarheit hatte Black Lion Audio schon früher im Auteur realisiert. Die mkIII Version bringt aber einige Verbesserungen in Ausstattung und Schaltung. So bietet der Auteur mkIII jetzt zusätzlich zu den beiden Mikrofoneingängen auch die Möglichkeit, Line- oder Instrumentensignale über entsprechende Klinkenbuchsen auf der Vorderseite einzuspeisen. Auch technisch wurde der Auteur mkIII im Vergleich zu seinem Vorgänger weiter verbessert und stellt jetzt einen noch größeren Frequenzumfang mit weiter verringertem Rauschen und geringeren Verzerrungen dar. Ein Upgrade ist auch den Ausgangsübertragern widerfahren: An den Outputs sorgen jetzt edle Cinemag Übertrager für einen charakterstarken Sound.

Der Black Lion Audio Auteur mkIII bietet alles, was bei einfachen Aufnahmen gebraucht wird. Die potenten Mic-Preamps verstärken mit bis zu 62 dB Gain selbst pegelschwache Mikrofone. Die Eingänge lassen sich für jeden Kanal einzeln von Mikrofon auf Line auf Hi-Z (Instrumentenpegel) umschalten, sodass jede Kombination möglich ist – von Stereo-Mikrofonaufnahmen zur Abnahme einer Akustikgitarre bis hin zu Mikrofon und Piezo-Tonabnehmer gleichzeitig. Ebenfalls pro Kanal schaltbar sind die Phantomspeisung, die Phasenumkehr und die 10-dB-Vordämpfung für besonders laute Signale.

Black Lion Audio fühlt sich bei der Entwicklung eigener Produkte vor allem der Qualität verpflichtet. Dieser Anspruch zeigt sich in der Revision des Auteur in jedem Detail. Von den hochwertigen Potis und Schaltern über die Cinemag-Übertrager bis hin zum gesamten Schaltungsdesign und der Auswahl der Bauteile: Das Entwicklerteam aus Chicago achtet penibel darauf, ebenso gut klingende wie langlebige Produkte zu schaffen. Beim Auteur mkIII wird dieser Ansatz bereits beim oberflächlichen Blick deutlich – das komplett neue Gehäuse aus solidem Metall schützt die empfindliche Elektronik sowohl im Studio als auch unterwegs. Dabei erlaubt der Formfaktor sowohl den mobilen Einsatz als auch die Einrichtung als Desktop-Gerät. Beigefügte Rack-Ohren ermöglichen auch die Installation als Rack-Einheit mit einer HE.

Preis und Verfügbarkeit
Der Black Lion Audio Auteur mkIII ist ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 511,70 €.
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
639
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
806
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
576
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Interessant
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
752
osiLayer8
osiLayer8
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
661
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben