Information ausblenden

Bitte gerne Feedback zu Experiment

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von jannes-cb, 23.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jannes-cb

    jannes-cb Themenersteller

    Registriert seit:
    28.07.07
    Punkte:
    66
    66
    jannes-cb, 23.07.08
    #1
  2. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Hmm, am Anfang hätte ich die Stimme im Hall versinken lassen, so nach und nach den Dry Anteil immer weiter rausgezogen, bis nur noch der Hall stehen bleibt.
    Fehlt ein bissl der Wumms, die Bassdrum dürfte mehr knallen.
    Sounds sind klasse, gefallen mir, schöner Elektrokram.
    An den Stellen, wo sie mehr oder minder solo singt würd ich der Stimme ein leichtes Delay geben.
    Was mich ein bissl stört, ist das es sich fast alles in der Mitte des Stereofelds abspielt (mal abgesehen von dem leichten Autopan auf der Stimme).
    Ansonsten irgendwie cool.

    Edit: Ach ja, vielleicht hier und da noch ein etwas dreckigeren Sound rein bringen, das würde mir persönlich noch gefallen.
     
    noisefloor, 24.07.08
    #2
  3. jannes-cb

    jannes-cb Themenersteller

    Registriert seit:
    28.07.07
    Punkte:
    66
    66
    Danke, ich werde mich nochmal ransetzen und ein bisschen rumprobieren.
     
    jannes-cb, 24.07.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.