Information ausblenden

Billie Eilish - everything i wanted (WE LOVE MODELS Remix)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Manoloco, 29.03.20.

  1. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.711
    20711
    Hi
    Wie geht das bei der härtesten Community der Wält durch? :)



    mixed @ www.seductive.ch

    Danke für's reinhören und vielleicht sogar mögen!

    Diggen!
    Manolo
     
    muffy, Dodo_I und mwa bedanken sich.
  2. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.260
    3260
    Nices Ding! Das Video ist ein bisschen langweilig, aber der Track läuft gut durch.
    Hör das jetzt gerade nicht superlaut, aber auf mich wirkt das sehr sauber produziert, der Mix ist transparent und das Arrangement ist auch auf den Punkt gebracht.
    Schön wie der Synth bei 2:30 reinkommt, der Sound ist auch interessant gewählt/erstellt.
    Wie sah da die Arbeitsteilung aus :)?
     
    Manoloco bedankt sich.
  3. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.711
    20711
    :LOL:

    Danke für's reinhören. Ich habe lediglich gemixastert! Stehe dem jungen und frischen DJ-Duo jedoch stets mit Rat und Tat zur Seite. Die machen seit nun 1 Jahr Musik :eek:
     
    lebasti bedankt sich.
  4. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.662
    27662
    Das ist nett gemacht und vor allem sehr sauber produziert, ohne glatt zu sein!

    Allerdings geht so leider das Hypnotische des Originals ab ...
     
    mwa und Manoloco bedanken sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    20.560
    20560
    der sound ist schon ziemlich gut!
     
    Manoloco bedankt sich.
  6. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.887
    1887
    Coole Vocals so auf den Headphones.

    Bei den Drums ist irgenwie nur subjektiv ein bißchen Schärfe drin. Das soll so. Ansonsten rundes Ding.
     
    mwa und Manoloco bedanken sich.
  7. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.711
    20711
    Confirmed! Ich/Wir wollten die Drums-Synths als klaren und modernen Kontrast zum 'alten' Piano und den samtenen Vocals. Das war wohl der Kompromiss für diese Stilrichtung.

    @jet2 'ziemlich gut' wie 'gar nicht mal soo scheisse' ? :D Nee, Danke für's Ohr!

    @Hitman Danke. Ja die Drums stechen raus, mMn jedoch noch kontrolliert.. beim Referenz hören gibt es wirklich von dumpf bis schrill die ganze Bandbreite. Schwierig sich zu orientieren.
     
    Dodo_I bedankt sich.
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    20.560
    20560
    wieso? "gar nicht mal so scheisse" ist doch nicht verkehrt, oder? :D
    nee, im ernst, ich war vom sound, insbesondere von den räumen echt beeindruckt!
    musikalisch ist es vielleicht nicht ganz so mein ding.
     
    Manoloco bedankt sich.
  9. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.711
    20711
    Freu mich! Ich gewöhne mich mit jedem Mix besser an meine Umgebung und werde mutiger/frecher.
    Und ja, in den letzten 10min vor Abgabe, habe ich mich obendrauf für Raum auf der Kick entschieden :rolleyes:
     
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    43.298
    43298
    Du Tier! :D

    Gefällt mir gut, der Track. Geht nach vorne, bleibt aber lässig.
     
    Manoloco und Dodo_I bedanken sich.
  11. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.662
    27662
    +1
     
    Manoloco bedankt sich.
  12. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.711
    20711
    :giggle:

    Danke! Was mir ein Dorn im Auge war, dass erst nur die Piano Linie und der Refrain war. Da passierte also nicht viel in den normalen Parts.
    Dann hat der Produzent noch das Klaviersolo dazugespielt und die Haucher, You's etc eingeworfen. Kleiner Spagat, aber noch nicht ganz schlüssig.
    Naja. War wieder eine tolle Erfahrung und ein wunderbarer Kontakt obendrauf. Lokale Künstler aus der Gegend. Kommt mir gerade recht während meiner Kurzarbeit und Einbussen :pray:

    Eine weitere EP von einem anderen DJ Kollektiv mit 7 Tracks an der ich gerade arbeite, wird sehrsehr geil. Tanzbare Hardcore Lounge-music, wie ich sie gerne nenne :D Da freu ich mich tierisch auf den Release!
     
    mwa bedankt sich.
  13. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.008
    12008
    Klingt schon ausgewogen. Einzig die Bongos stören mich persönlich etwas. Vielleicht zu spitz, zu gesampled? Synthsound ist in der tat sehr schön gewählt. Passend.
     
    mwa, Manoloco und Dodo_I bedanken sich.
  14. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    9.710
    9710
    Also, ich hab's jetzt mehrmals gehört und @Dodo_I hat schon formuliert, was ich die ganze Zeit denke.

    Ich mag das Orginal. Die hat echt eine Hammer Stimme mit diesem leichten Vibrato am Phrasenende - zum Reinlegen. Aber das Orignal ist eben irgendwie auch noch sehr tiefgründig und sehr detailliert produziert wenn mich recht erinnere, der Hall auf der Stimme, der ganz explizit wie ein neues Instrument dazu kommt, dazu dieses Ungerader-Takt-Feeling ... ok, ich fange an vom Original zu schwärmen, vergib mir Manolo ;)

    Zurück zum Remix: das ist nun alles recht nett, so dass die ganze Familie es nun mögen kann :D Und ja, die Bongos finde ich auch eine Note zu spitz.
    Darauf freue ich mich jetzt ;)
     
    Dodo_I und Manoloco bedanken sich.
  15. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.711
    20711
    Danke euch beiden! Ja die Bongos .. die Bongos.. dies ist der fünfte Track den ich für die Jungs mischen darf. Die Bongos ziehen sich durch Ihre Tracks und schon ein kleines Markenzeichen der Jungs. Ich habe diese sehr stiefmütterlich behandelt, als Part des Grooves und doch dezent im Hintergrund.
    Bin dann an der verschobenen Releaseparty dabei und werde die Reduktion auf die Tanzbeine beobachten :)
    @marie . Deinen/euren Input nehme ich gerne mit um künftige Remixe in einer Retroperspektive, das Original vor Gemüt zu halten. Ich schätze eure verschiedenen Ansichten!
     
    mwa bedankt sich.
  16. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    9.710
    9710
    noch ein gedanke: es ist natürlich auch etwas ungerecht, dem remix das original vorzuhalten. und wenn das arrangement anders ist (und das sollte auch so sein) ist auch der mix anders.

    aber @marie ist jemand anders :)
     
    Manoloco bedankt sich.
  17. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.711
    20711
    Das ist zwangsläufig, Dich mit offenen Armen und Verstand :)