Information ausblenden

Between the Worlds- Original-Song by Freakrockify/ Trance-Rock-Musik

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Freakrockify, 10.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Freakrockify

    Freakrockify Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.12
    Punkte:
    37
    37
    Hey,
    Ich bin ein Musiker aus Bad Vilbel, derzeit noch alleiniger Komponist, aber längerfristig auf jeden Fall mit Bandambitionen. Ich versuch momentan, auf Youtbe unter dem Künstlernamen Freakrockify populär zu werden.
    Meine Musik basiert auf Metalcore- Rock- und Trancemusik und auf Orchesterparts a la Filmmusik, die ich unterschiedlich miteinander mische.
    Dieser Song ist mein erster richtiger Song, eine fertige Produktion, die von mir eingespielt, gemixt and gemastert. der Song hat die Mischung aus Rock- und Trancemusik hat. Eine Mischung, die ihr so bestimmt noch nicht gehört habt!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr reinhören würdet und mir euer Feedback sagen würdet!
    Hier ist das Video zu meinem Song die Musik selber.
    Greets, Freakrockify

    Hier ist das Video zu meinem Song!
    Sorry, aber die Mp3-Datei ist zu groß.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Freakrockify, 10.01.13
    #1
  2. djjule

    djjule

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    Hi,

    so ich habe mal reingehört.

    Nach meinem Geschmack passiert hier etwas wenig. Die Trance Sequenz am Beginn wird eigentlich an der Stelle wo ich durch die Gitarre eine Überraschung erwartet hätte, nur ergänzt.

    Und danach dudelt es dann so vor sich hin um dann einfach aufzuhören.

    Die Idee hier verschiedene Genres zu kombinieren ist ja nicht ganz neu.... leider kommt hier nichts überraschendes zusammen.

    Hör mal
    Z.B. bei ca 1:40
    bei ca. 2:16

    hier rein. Ist S.U.N schon älter.... ist infected Mushrooms ziemlich aktuell.

    Beides verschiedene Stile aber doch mit Genreübergreifenden Instrumentierungen.

    Bleib dran und bring mehr Variationen rein.... Du kannst wenigstens schon mal ein instrument spielen!
    Bin gespannt wie es weiter geht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    djjule, 11.01.13
    #2
  3. Balunsy

    Balunsy

    Registriert seit:
    14.12.10
    Punkte:
    393
    393
    Als ich den Titel gelesen hab, sind mir spontan diese Buben in den Sinn gekommen:


    So wirklich neu ist dieser Mix nicht, aber nichtsdestotrotz: Bleib dran!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Balunsy, 11.01.13
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.