Information ausblenden

Beckenset: Zultan Raw oder Zultan Q

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von JimiPb, 09.12.19.

Schlagworte:
  1. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    686
    686
    Hi,

    zu Weihnachten werd ich mir wohl ein Beckenset besorgen. Für mich in die engere Auswahl sind

    [​IMG]

    und

    [​IMG]

    Generell spiele ich gerne Alternative Rock (Chili Peppers, ...). Dabei achte ich darauf, die Becken eher sanft anzuspielen. Zu den beiden Beckensätzen habe ich in Test gelesen, dass sie bei leichterer Spielweise gut klingen, aber nach oben hin abfallen. Sollte also genau mein Profil sein.
    Verwendet werden soll das Drumset in erster Linie für Aufnahmen und Songwriting. Band und Live steht nichts an.
    Vor Ort antesten kann ich sie wohl nicht, deshalb wollte ich bei euch nachfragen. Was würdet ihr empfehlen?
     
    JimiPb, 09.12.19
    #1
  2. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.057
    15057
    ich spiele seit jahren eine zultan 22" raw jazz ride und kann dir sagen, dass der blechle sehr trocken klingt. das wollte ich aber, ein becken der sich nicht hochschaukelt und alles zubetoniert beim reiten. also, das ding produziert nicht eine rauschwand beim beherztem spiel, sondern bleibt stets "pingig" und kurz im ausklang. so ist das ding für recordingzwecke zu empfehlen. es lässt sich auch gut ancrashen. wie das ganze set klingt weiss net, aber die zultans klingen generell überhaupt nicht so billig wie andere becken in der preisliga. hab noch caz serie am set, und die cazs kann ich auch noch empfehlen...
     
    diagnostix, 10.12.19
    #2
    JimiPb bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.122
    52122
     
    muffy, 10.12.19
    #3
    Glutamatjunkie, JimiPb und diagnostix bedanken sich.
  4. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.057
    15057
    was sagt der onkel? brilliant finish für crashes? der hat noch keine raws ausprobiert. :) gute crashes für recording sind echt selten, egal wieviel sie kosten und wie sie aussehen... sonst hatta recht. ride muss heavy und pingig sein, nicht nur für rock/heavy, sondern auch für jazz oder pop... und du wolle weniger bleed am snare? dann nimm doch eine 13" hihat, und nicht so ein 15" oschi. für live dagegen ist so ein ufo natürlich ok...
     
    diagnostix, 10.12.19
    #4
    dhinda, muffy und JimiPb bedanken sich.
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.122
    52122
    Die Kurzfassung ist: Gute Becken sind teuer. Dünne Crashes und dicke Rides nehmen. Hast Du ja im Grunde schon gesagt. :)
     
    muffy, 10.12.19
    #5
    dhinda, JimiPb und diagnostix bedanken sich.
  6. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    686
    686
    Danke für eure Antworten. Ihr habt mir wieder sehr geholfen!
    Ich werde mir wohl mal das Q-Set bestellen. Schweres Ride, dünnes Crash und leise Hihat scheint ja bei dieser Serie erfüllt zu werden.
     
    JimiPb, 10.12.19
    #6
    diagnostix und muffy bedanken sich.
  7. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.085
    35085
    Die Zultan Rockbeats gefallen mir mit am besten von den günstigen. Finger weg von den billig Serien der großen wie Sabian, Zildjian etc.



    Masterworks Troy sind auch nice



    oder



    und

     
    TonyPizza, 10.12.19
    #7
    JimiPb bedankt sich.
  8. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    1.141
    1141
    Troy spiel ich zwar selten, habe ich aber hier. Die sind schon richtig gut. Vor allem die hihats, da kenn ich sonst nichts für nicht soviel geld. Die crash ist auch schön, eher hell aber mit richtig dampf, kackt auch nicht ab bei hartem gebrauch. Beides imho den zultan pendanten überlegen.
    Der troy satz hat aber glaub ich kein 18er crash dabei..
    Die zultan becken sind aber auch ok. Das wichtigste ist, das bei den becken nichts dabei ist, was nervt.
    Hier würde ich persönlich die Q serie nehmen
     
    zwar, 10.12.19
    #8
    JimiPb bedankt sich.