Information ausblenden

Beat sucht feedback!!!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von toastbrot, 10.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. toastbrot

    toastbrot Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    176
    176
    Hab gestern mal wieder nen neuen Beat gemacht

    Sozusagen exclusiv für Myspace
    Heißt Cruel World

    Würd mich sehr über Feedback jeglicher Art freuen

    toastbrot

    http://www.myspace.com/gluconbeats
     
    toastbrot, 10.12.08
    #1
  2. Icon

    Icon

    Registriert seit:
    29.06.04
    Punkte:
    443
    443
    hehe... da haste dich aber doch stark an dr. dre/eminem orientiert.

    Klingt für mich etwas dumpf und zu starr. Könnten mehr höhen rein und die basedrum könnte irgendwie mehr leben haben.

    So wie sie jetzt sind würde wahrscheinlich kein semi/profi die beats kaufen.
     
    Icon, 10.12.08
    #2
  3. toastbrot

    toastbrot Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    176
    176
    Naja hab das letzte mal Dre oder Eminem vor Ewigkeiten gehört

    Wie meinst du das mit der Kick
    Zuwenig Druck oder fehlts eher an der Abwechslung

    Hm das mit dem Mischen is auch noch so ne Sache an der ich arbeiten muss
    aber ich weis nicht meinste nicht das man die höhen noch dazu anpassen kann wenn der text eingerapt is

    Danke auf jedenfall fürs feedback schonmal
     
    toastbrot, 10.12.08
    #3
  4. Icon

    Icon

    Registriert seit:
    29.06.04
    Punkte:
    443
    443
    ja, diese harpichord ding ist halt genau in der art wie bei eminem/slim shady.
    dr dre hat das in einigen anderen produktionen auch drin.


    vielleicht keine so kurze basesample, mehr sustain und mehr tiefen.

    diese synthstreicher mehr höhen und der Bass tiefer.
    Piano mehr höhen. hihat bissel interesaanter gestalten (von dem was gespielt wird). harpichord aus der mitte raus und etwas nach links pannen.

    Das wären so meine überlegungen.

    Klar muss man wenn gesang drauf ist wieder einiges anders abmischen.
     
    Icon, 10.12.08
    #4
  5. toastbrot

    toastbrot Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    176
    176
    Danke nochmal

    das hat mir auf jedenfall nochmal gezeigt das ich endlich mal in ne vernünftige abhöre investieren muss

    Misch momentan auf technicsboxen die auch schon etwas in die jahre gekommen sind
    naja mal schauen was nach Weihnachten noch über is

    Hab jetzt diesen einen Drum pattern noch verändert
    und auf 4 bars gemacht mal schauen werd mir das nochml anschauen evtl misch ich nochn 808er kick under meine bd
     
    toastbrot, 10.12.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.