BCF 2000 und Reason6

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von TinyVince, 29.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TinyVince

    TinyVince Themenersteller

    Registriert seit:
    16.06.06
    Punkte:
    737
    737
    Hallo
    Irgendwo war mal ein Tread,wo erklärt wurde wie ich ein Remove-Dokument der BCF 2000 bearbeiten konnte.
    Zum Beispiel der Masterfader der SSL lässt sich nicht durch die BCF steuern.
    Mit Preset links/rechts der BCF kann ich mich nur duch jeweils 8 Mixerkanäle skippen. Beim äusserst rechten der SSL ist Schluss. Der Masterfäder könnte zB danach noch erscheinen.

    Grüsse TinyVince
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    25.240
    25240
    Dann ist aber mal ein toller Hinweis.

    Ich würde dann noch anmerken das es hier auch irgendwo einen Thread gibt in dem über EQs diskutiert wird. Tolle Sache, ne.


    :D
     
  3. OptimusPrime

    OptimusPrime

    Registriert seit:
    04.09.09
    Punkte:
    2.804
    2804
    Was zum geier is ein remove Dokument??

    Und was spricht dagegen die Belegung mit der Behringer eigenen Steuerungsoftware zu mappen? Oder besser warum ned gleich Midi Learn?

    Evtl. muss man für den Masterfader noch ne eigene Automationsspur anlegen ehe man ihn mappen kann. But I do not Touch it.. Dann haste ihn IMMER Rechts aussen auf der 8 und kannst dich bei den anderen 7 Fadern durchzappen. Oder versteh ich das falsch?

    Wenns aber noch komplexer würde wäre es evtl. besser die Frage an den Support von PH zu schreiben. Evtl. können die sogar ein solch Preset zammen basteln. Oder zumindest beschreiben wie das geht.[​IMG]
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.