Information ausblenden

Battery 3 - Eine Cell/Mehrere Sounds

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von teccware, 03.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. teccware

    teccware Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.07
    Punkte:
    65
    65
    Hallo Leute,

    ich habe eine Frage bezüglich meiner neusten Anschaffung, Battery 3. Ich weiß, dass es möglich ist, aber habe noch nicht rausfinden können, wie es funktioniert:

    Das Einfügen mehrerer Sounds in eine Zelle und die Bearbeitung eines jeden einzelnen Sounds. Quasi zum Modifizieren von Sounds oder Kreieren neuer Sounds.

    (1)
    Wie ist es also technisch möglich, dass der Sound, der bereits in eine Zelle geladen wurde, durch das Ziehen eines anderen Sounds aus dem Browser (per drag&drop auf die Zelle), nicht ersetzt wird sondern der neue Sound lediglich hinzugefügt wird. In den Optionen habe ich bereits die Funktion aktiviert, dass ich multiple Samples in eine Zelle laden kann. Dennoch funktioniert es nicht. Vllt gibt es irgendeine bestimmte Taste/nkombination, die man während dessen drücken muss?! Ich habe im Battery Manual leider nichts gefunden (Sorry, wenn ichs zu sehr überflogen haben sollte).
    Einmal ist es mir durch Zufall gelungen u ich wurde gefragt, ob ich den Sound "adden" möchte oder ob der bisherige ersetzt werden soll. Warum weiß ich allerdings nicht :/

    (2)
    Wie kann man die einzelnen Sounds unabhängig von einander bearbeiten? Insbesondere im Cell-Menü?

    Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet :)

    teccware
     
  2. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.892
    1892
    Hi,

    wieso legst du die Sounds nicht auf getrennte Kanäle und steuerst diese einfach mit dem selben Midi-Kanal an?
    Dann erklingen doch beide Sounds gleichzeitig? Die Zellen kannst du ja dann auch noch im Sequenzer getrennt abmischen, wenn du Einzelausgänge festlegst.
    beste Grüße
     
  3. gtek

    gtek

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Einfach mit Rechtsklick auf der Zelle und dann Add Sample. Eine Zelle wird wohl einige Samples fassen können. Diese können dann unter dem Reiter Mapping bearbeitet werden.

    Gruß
     
  4. teccware

    teccware Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.07
    Punkte:
    65
    65
    @Hitman: Ja das ist stimmt wohl. aber ich finde es nicht allzu übersichtlich. Und ich weiß ja, dass eine Zelle 128 fassen kann.

    @gtek: das habe ich auch schon entdeckt. aber der große nachteil ist halt, dass man die schöne vorhörfunktion nicht hat, wenn man die sounds über das externe fenster, welches dann geöffnet wird, nicht hat :( ...deshalb fragte ich explizit, ob es über den reiter "browser" funktioniert.

    Über diese mapping funktion lässt sich nur die midi-anschlags-werte der einzelnen sounds einstellen oder nicht?
     
  5. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.711
    3711
    @teccare: das k annst du in den einstellungen von battery festlegen. ob ein doppelklick ein weiteres sample zjur celle hinzufügt oder ein neues sample geladen wird und alle bisher dadrin befindlichen samples ersetzt.
     
  6. teccware

    teccware Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.07
    Punkte:
    65
    65
    @euphoric-feel:
    Ahh "Doppelklick" ist also das Geheimnis! Vielen Dank :) ...aber bearbeiten lassen sich die Sounds nicht unabhängig voneinander was? (abgesehen von den Mapping Einstellungen)
     
  7. gtek

    gtek

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Ich habe mir den Text noch einmal durchgelesen, aber von "Vorhören" und dass es erwünscht ist steht da irgendwie nichts. Allerdings geht aus Deinen Beiträgen hervor, dass Du eine möglichst individuelle Bearbeitung der Samples anstrebst. Also würde ich doch eher mehrere Zellen, der 1-Zellenmethode vorziehen. Denn sonst sind nur geringfügige Änderungen im Reiter Cell Möglich. Z.B. der Startpunkt der Hüllkurve kann in einer Zelle unterschiedlich eingestellt werden, die Charakteristik der Kurve selbst aber nicht.
     
  8. gtek

    gtek

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Hui, beim genauen Betrachten fallen sofort, die Einträge Tune, Pan, Volumen und Rootkey auf. Das wäre an individueller Einstellung schon mal drinnen. Lass' Dich aber nicht von den Zones täuschen, die geben die Änderungen komischerweise nicht wieder, ein Vorhören der Einstellungen ist nur dann Möglich, wenn die Zelle komplett ausgelöst wird.
     
  9. teccware

    teccware Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.07
    Punkte:
    65
    65
    Dann machen mehrere Zellen, die man dann durch einen Midi-Kanal steuert, wohl doch mehr Sinn. Jetzt weiß ich bescheid, danke für die Antworten :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.