Information ausblenden

Basotect schneiden

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von gisogrisu, 25.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. gisogrisu

    gisogrisu Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Keine Ahnung, was da gerade mit meinem anderen Threat passiert ist.
    Also probier ich es einfach nochmal.
    Ich habe ein paar Basotectplatten, die ich mit zwei 45°-Winkeln versehen muss.
    Meine Frage ist jetzt, wie ich die am besten und möglichst ohne große Sauerei geschnitten kriege.
     
    gisogrisu, 25.09.08
    #1
  2. pop

    pop

    Registriert seit:
    25.03.06
    Punkte:
    337
    337
    am besten mit einem möglichst langem und scharfen Messer.

    pop
     
    pop, 25.09.08
    #2
  3. gisogrisu

    gisogrisu Themenersteller

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Geht so ein Glaswollemesser?
     
    gisogrisu, 25.09.08
    #3
  4. Soares

    Soares

    Registriert seit:
    16.03.03
    Punkte:
    1.464
    1464
    Also ich hab einfach ein ganz normales Küchenmesser ohne Säge verwendet. Klappte wunderbar.
     
    Soares, 25.09.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.