Information ausblenden

Arturia 50% off

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von emulator, 09.02.21.

Schlagworte:
  1. emulator

    emulator Themenersteller

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    3.798
    3798
    emulator, 09.02.21
    #1
    rkdk, hybridmax, Kosaken-Kaffee und 2 andere bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.986
    63986
    Um die Sound Banks zu nutzen, brauche ich aber die entsprechenden Instruments dafür, gelle?
     
    Kosaken-Kaffee, 09.02.21
    #2
  3. emulator

    emulator Themenersteller

    Registriert seit:
    22.11.06
    Punkte:
    3.798
    3798
    Bist du sicher? In Analog Lab habe ich ja auch Sound von Instrumenten, welche ich nicht besitze. Sounds editieren geht natürlich nur innerhalb von Analog Lab.
     
    emulator, 12.02.21
    #3
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.986
    63986
    So verstehe ich das zumindest.
    Um die Sounds zu nutzen, brauche ich wohl diese vier Instrumente?

    Bildschirmfoto 2021-02-12 um 09.07.16.png
     
    Kosaken-Kaffee, 12.02.21
    #4
  5. musicmaxx

    musicmaxx

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    24
    24
    Nein, es reicht, wenn du das Analog Lab besitzt.
    Du hast dann bloß nicht die ganzen Bearbeitungsmöglichkeiten der Einzelinstrumente.
    Aber nutzen, kannst du die Sounds alle.
     
    musicmaxx, 12.02.21
    #5
    hybridmax und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.986
    63986
    Analog Lab ist dann quasi die Preset-Schleuder.

    Danke!
     
    Kosaken-Kaffee, 12.02.21
    #6
    hybridmax bedankt sich.
  7. hybridmax

    hybridmax

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    871
    871
    Hallo Kosaken-Kaffee,
    habe es gerade auch noch mal gecheckt, ja Analog Lab sollte reichen, habe ein paar Soundsets gekauft letztes Jahr, aber nie probiert im Analog Lab, da ich die Collection habe und immer die richtigen Instrumente benutze....
    Analog Lab ist ja praktisch so ein Ding wie damals Kore bei NI
     
    hybridmax, 12.02.21
    #7
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  8. musicmaxx

    musicmaxx

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    24
    24
    Genau, Presetschleuder trifft es.
     
    musicmaxx, 12.02.21
    #8
    hybridmax bedankt sich.
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.986
    63986
    Noch 'ne Frage: Bei Analog Lab gibt es keine Free Version? Analog Lab V ist quasi die aktuellste und Analog Lab irgendein Vorgänger, aber beides sind Bezahlversionen? Habe ich das richtig verstanden?
     
    Kosaken-Kaffee, 12.02.21
    #9
  10. musicmaxx

    musicmaxx

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    24
    24
    Auf der Analog Lab V Produktseite kannst du dir die Demo runterladen. Eine Free Version ist mir nicht bekannt. Das tolle am Analog Lab ist, dass ich die erste Version damals gekauft habe und jetzt immer noch kostenlos auf die neueste Version updaten kann. Der Nachteil sind, wie schon geschrieben, die wenigen klanglichen Eingriffsmöglichkeiten. Dafür hast du eben viele Sounds der Arturia Instrumente an Bord.
     
    musicmaxx, 12.02.21
    #10
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.986
    63986
    Brauch ich nicht

    Her damit! :)
     
    Kosaken-Kaffee, 12.02.21
    #11
  12. musicmaxx

    musicmaxx

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    24
    24
    Na dann, viel Spaß. ;)
     
    musicmaxx, 12.02.21
    #12