News Applied Acoustics Systems - Hop Riffs sound pack

Soundpaket für die Plug-ins Strum GS-2 und AAS Player in Zusammenarbeit mit dem Sounddesigner Niall McCallum.

Der Sounddesigner Niall McCallum meldet sich mit Hop Riffs zurück - einem Strum GS-Sound-Set, das auf anspruchsvolle Hip-Hop-Beatmaker und Produzenten zugeschnitten ist, die auf der Suche nach spannenden Gitarrenklängen sind. Der Groove und das Feel dieser laid-back-Kollektion sind von der modernen LoFi-Hip-Hop-Welle sowie den Pionieren der klassischen Boom-Bap-Periode des Genres in den 90ern inspiriert. Hop Riffs enthält 12 Hip-Hop-Subgenres, 84 Gitarren-Presets und 84 Strumming-Patterns, die mit eigenen Akkordprogressionen gespielt werden können.

aas-hop-riffs-artwork.png


Die bestechend eingängigen Strumming-Patterns von Hop Riffs werden richtig zum Leben erweckt, wenn man sie erst mit einem groovigen Drum-Beat kombiniert. Eine Klangvielfalt von sanften Akkordfiguren und gleißenden Arpeggios bis hin zu druckvollen, dunklen Riffs und atmosphärischen Hintergrundtexturen soll das Sound-Set ermöglichen.



Preis und Verfügbarkeit
Das Hop Riffs Sound Pack ist ab sofort als Download-Paket erhältlich. Hop Riffs funktioniert sowohl mit dem Strum GS-2 Plug-in (separat erhältlich) als auch mit dem mitgelieferten AAS Player Plug-in.

AAS Hop Riffs-Niall McCallum Soundpaket für Strum GS-2 und AAS Player kostet $39 USD.

AAS-Plug-Ins laufen sowohl unter Windows als auch unter Mac OS und unterstützen die Plug-In-Formate VST, Audio Units, AAX Native, RTAS und NKS.

50% Rabatt-Sonderaktion
Anlässlich der Veröffentlichung ist das gesamte Strum GS-2 bis zum 27. März 2020 um 50% reduziert.

 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
781
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
1
Aufrufe
1K
ollo123
ollo123
RECORDING-Redaktion
Antworten
1
Aufrufe
2K
ollo123
ollo123
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
2K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben