Information ausblenden

Anfänger-Frage: Spielen auf Spur während diese einen Clip wiedergibt

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von syrious, 08.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. syrious

    syrious Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.12
    Punkte:
    41
    41
    Hallo Leute,

    habe mal eine ganz einfache Frage, auf die ich bisher keine Antwort gefunden habe.

    Ich spiele einen Clip in einer MIDI-Spur ab und möchte während dessen auf dieser Spur auch live einspielen.

    Das geht, allerdings wird mein geklimper dann auch gleich in den abspielenden clip mit aufgenommenen.

    Wie kann man das verhindern?
     
    syrious, 08.11.12
    #1
  2. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    :welcome:

    In dem Du eine zweite Midi-Spur mit dem gleichen Instrument erzeugst.

    Dort kannst Du dann aufnehmen während Deine "Pilotspur" spielt und unberührt bleibt.

    Vorausgesetzt Du hast nicht ausversehen den Aufnahmebutton der Spur scharf geschaltet.


    LG
     
    SynthRock, 08.11.12
    #2
    syrious bedankt sich.
  3. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Ist doch nicht so einfach, wie ich mir zuerst gedacht habe.

    Was SynthRock vorschlägt, geht auch, kostet Dich aber doppelte Prozessorlast, weil zwei Instanzen vom Instrument laufen.

    Mein Vorschlag, voll Ableton-Live kompatibel, hat aber eventuell Tücken.
    Zwei Midi-Spuren
    - eine mit dem Instrument und ohne Clip, aufnahmebereit, MIDI From auf All Ins;
    - eine mit dem Clip ohne Instrument, nicht aufnahmebereit, MIDI To auf die Instrumentenspur;

    Die Instrumentenspur empfängt jetzt Noten von der Clipspur und das Geklimper.

    Jetzt die Tücken: Das funktioniert nur für die Noten. Ich bin mir nicht sicher, was mit Automationen von Instrumentenparametern passiert - im MIDI-Clip in der Spur ohne Instrument sind sie jedenfalls nicht.

    Spiel das erst mal mit einer Kopie Deines Sets durch.

    edit:
    Ach ja, es gibt auch Unterkapitel im Handbuch dazu in 13.6.2 Internes Routing verwenden.
     
    chrk, 08.11.12
    #3
    syrious bedankt sich.
  4. syrious

    syrious Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.12
    Punkte:
    41
    41
    Hallo,

    danke Euch für die Antworten.

    Um die Beschreibung nicht zu verkomplizieren hatte ich ausgelassen dass ich ein synth-plugin (virus) in einer spur habe und den dann mit einer separaten midi spur auf einerm bestimmten midi kanal anspiele. CPU-Problem fällt damit weg.

    Daher komme ich (wie in euren beiden Vorschlägen beschrieben) wohl um die zusätzliche midi spur (die auf den gleichen midi kanal geht) nicht drumrum.

    Aber vielleicht doch nicht so ein großes ding....strg+d ...fertig. :)


    Viele Grüße
     
    syrious, 09.11.12
    #4
  5. xristalklang

    xristalklang

    Registriert seit:
    09.06.11
    Punkte:
    565
    565
    es müssen keine 2 instanzen von dem plugin laufen. du kannst auch einfach die 2. midispur auf die erste routen und so spielt das plugin die noten der 1. spur ab UND das was du auf spur 2 abspielst auch.

    edit:
    ach grad gesehen das die antwort schon da stand ^^
     
    xristalklang, 09.11.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.