Altes raus Neues rein

  • Ersteller Vodkaone
  • Erstellt am

Vodkaone
Vodkaone
Registriert
23.05.13
Beiträge
6
Reaktionen
0
Punkte
13
So Tag die Damen und Herren !

Ich habe das Glück das ich ein Studio beziehen kann wo schon die Akustik ausgebaut wurde und viel altes Equipment rumsteht. Es war früher mal ein Kleines Radio Produktions- Studio, wurde dann zum einem Musikstudio umgebaut ( Das waren aber noch so Bandmaschienen zeit alter ) naja die Akustik wurde aber immer ab und zu auf Vordermann gebracht. ist auch alles Nebensache...

Auf jeden fall wollen wir jetzt den ganzen alten Krams dort mit neuem Krams ersetzen...

Zunächst mal schreibe ich auf was da so drin ist was ich denke das es noch ein nutzen hat für mich.

Tascam M 2600 Mischpult
Focusreite Premium 1 Voicemaster
Ns 10 Yamaha
JBL ???? Ziemlich grosse passive Monitore

So ... das Ziel ist es jetzt das ganze mit einem I mac und guten Pre-Amp, Intarface, Monitorcontroller und Aktivmonitore so her zurichten das man auch mal wieder ne Band dort aufnehmen kann.

Ich will aber am besten die Passiven als Referenz Sprecher nutzen.

Budge Ca. 6500-7000 €


Ps: Mikrofone sind schon vorhanden Kabel auch usw.

Bin für jede anregung dankbar

lg Vodkaone
 
R
radio-opa
Registriert
16.02.09
Beiträge
78
Reaktionen
16
Punkte
183
Was hast du dort noch an altem Kram den du loswerden willst? Kannst mit auch gerne ne pm schreiben.
 
ranzman
ranzman
Registriert
02.06.11
Beiträge
473
Reaktionen
172
Punkte
1.013
anscheinend kann sich hier niemand so ein gigantiges Budget vorstellen
smil451c70cce146f.gif
.

Wenn ich diese Kohle auf einem Haufen hätte, würde ich in 1-2 Läden gehen, mir schöne Komplettangebote zusammenstellen lassen und ordentlich Rabatte (diese Stadt in Marokko ohne Internetverbindung) raushandeln.
Bin mir relativ sicher, dass du damit insgesamt am Besten fährst.
:) R
 
DaVogi
DaVogi
Registriert
08.06.06
Beiträge
8.489
Reaktionen
1.974
Punkte
14.513
wenn das tascam gut in schuss ist und es platzmäßig sinn macht könntet ihr euch überlegen das fürs monitoring zu verwenden... gerade wenn man bands live aufnehmen willst ist so ein analoges pult für den cuemix schon sehr praktisch.

evtl zahlt es sich auch aus die mastersektion aufzumöbeln und das ding auch als monitorcontroller zu verwenden.... vielleicht macht es stromtechnisch aber auch sinn doch einen extra monitorcontroller anzuschaffen damit das pult beim mischen und editieren ausbleiben kann. (ich geh mal davon aus, dass ihr es nicht zum abmischen verwenden wollt?!)

preamps sind wahrscheinlich auch nutzbar wenn die guten kanäle ausgehen.

soll da auch abgemischt werden? dann würd ich so mind 2500 euro für eine gute abhöre rechnen.

wandlertechnisch wären vielleicht ssl mx 16:4 oder uad apollo 16 interessant...

ein tausender geht ohnehin für kleinkram schnell mal drauf.
 
Vodkaone
Vodkaone
Registriert
23.05.13
Beiträge
6
Reaktionen
0
Punkte
13
Yo... ne verkaufen tun wir erst mal nichts erst mal...

Nun ja die frage ist ob ich diese Mischpult brauche wollte eigentlich ne kompaktere Lösung finden... Ich glaube kaum das ich mal alle 24 Kanäle auf einmal brachen werde.

1000 geht auf jeden nur für die abhöre drauf ca. 2000 für das i mac nun ja und der Rest halt Pre Amp, Intarface und Monitorcontroller.


Ich brauche auf jeden fall min 8 kanälle und ein gutes Pre Amp für vocals aufnahmen.

Wenn jemand mit irgendwas schon gute Erfahrung gemacht hat kann der ja sie mit mir teilen :)



Peace :)

Vodkaone ;)
 
Vodkaone
Vodkaone
Registriert
23.05.13
Beiträge
6
Reaktionen
0
Punkte
13
Hat keiner ne Idee oder einen guten Rat... ?
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben