Information ausblenden

Alternative Rock Track aus Collab

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von JimiPb, 01.12.19.

Schlagworte:
  1. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    622
    622
    Hallo,

    einige alte Kumpels haben sich mit mir zusammengetan, um diesen Track zu produzieren. Als Grundlage hatten wir eine alte Demo von mir genommen. Geblieben ist nur das Gitarrenriff.





    Ich selbst hab mich leider schon im Prozess des Recordings an dem Track abgehört und würde euch gerne um eure Meinung bitten.
     

    Anhänge:

    • ep_1.mp3
      Dateigröße:
      4,7 MB
      Aufrufe:
      101
  2. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    2.538
    2538
    Hallo Jimi,

    das Ganze Stück hat noch sehr Übungsraumcharakter. Soll das so sein? Ich mein, am Anfang hast du ja ein paar Störgeräusche drin gelassen. Ansonsten würde ich mal versuchen mit dem EQ gewisse Frequenzen herauszudrehen und ein bisschen mehr mit Hall zu arbeiten.

    Der Gesang ist leider gar nicht mein Fall. Ich finde ihn etwas nervig. Ich habe nicht verstanden, was er da singt und die Art wie er es singt macht mich auch nicht neugierig darauf. Das ist so belanglos vorgetragen, da fehlen Emotionen.

    Ist vom Song her aber nicht schlecht. Sind coole Elemente darin enthalten.
     
    JimiPb bedankt sich.
  3. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    622
    622
    Danke dir fürs Feedback.

    Die hab ich tatsächlich einfach vergessen.

    Das werde ich mal versuchen.

    Das ist schade. In der Strophe soll der Gesang schon etwas monoton sein, da das Thema wohl unter anderem Monotonie im Arbeitsleben ist. Der Refrain sollte aber dann schon auch aufgehen.
     
  4. misterkanister

    misterkanister

    Registriert seit:
    01.12.11
    Punkte:
    10.027
    10027
    Gefällt mir sehr gut.
    Könnte man viel draus machen, spontan habe ich da einige Ideen im Kopf. Aber da wird sowieso nix draus, also lassen wir das. Wie gesagt, ich find`s so schon ganz gut.
     
    JimiPb bedankt sich.
  5. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    2.538
    2538
    Der Kontrast zwischen Strophe und Refrain kommt so nicht rüber. Dafür ist der Gesang in den Strophen nicht monoton genug. Ich habe auch akustisch das Problem den Text zu verstehen. Das mag an der Aussprache liegen, die so übertrieben kaugummiartig, amerikanisch langgezogen wirkt, vielleicht müsste man den Gesang aber auch noch etwas weiter nach vorne holen.
     
    JimiPb bedankt sich.
  6. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    622
    622
    Mal einige Tipps zum Mix eingearbeitet:



     

    Anhänge:

  7. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.819
    9819
    Eigentlich ne coole Nummer. Mach doch mal den Gesang in den Strophen etwas leiser und mehr mono, der Breitmacher sorgt dafür, dass sich die Strophen und der Refrain zu wenig voneinander absetzen. Im Refrain dann richtig breit machen, auch die Backvocals.
    Könnte man auch etwas für die Hauptgitarre anwenden.
    Leider kann ich die Nummer immer nur bis kurz nach dem ersten Chorus hören, dann steigt die Wiedergabe wie immer hier im Board aus (kann man da nicht mal was machen, werte Boardbetreiber?).
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.19
    JimiPb bedankt sich.
  8. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    622
    622
    Danke dir!
    Meinst du die Rufe? Die wurden tatsächlich doppelt eingesungen. Hier hab ich sie mal enger und leiser.



     

    Anhänge:

  9. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.819
    9819
    Ich meinte tatsächlich die Hauptstimme, da ist doch auch Chorus, Raum oder irgendein ein Haas-Dingens drauf?
     
    JimiPb bedankt sich.
  10. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    622
    622
    Nur ein wenig Hall. Der ist tatsächlich relativ eng. Ich ihn morgen mal noch etwas enger versuchen.
    Danke dir für die Hilfe!
     
    Kassette bedankt sich.
  11. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    2.538
    2538
    Das ist schon viel besser geworden. Mir würde jetzt noch ein bisschen Bass fehlen. Die Kickdrum ist etwas zu schwach und der Bass ist so gut wie nicht vorhanden.
     
  12. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    622
    622
    Hier mal noch ein paar Sachen. Mehr Bass, Vox in der Strophe enger und leiser.



     

    Anhänge: