Information ausblenden

Alte Philips Einschübe gefunden (wie Telefunken o.ä) – brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von SOS, 23.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SOS

    SOS Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.800
    17800
    hallo

    ich habe da so ein teil gratis bekommen mit einschubverstärkern und eqs. ich habe keine ahnung ob das was ist. es sieht so telefunken/maihak mässig aus, ist aber von philips(?) und gaub auch ein anderer standard. es steht keinerlei bezeichnung drauf, ausser philips und made in holland und ich glaube das teil wurde für eine kinoanlage o.ä. benutzt.

    im anhang hat es ein paar fotos vom vorverstärker modul sowie vom rack, wo 10 solcher einschübe platz haben. kennt jemand diese teile bzw. sind die vielleicht etwas wert? ich habe 5 vorverstärker-, 4 eq- und ein schaltmodul und eben das rack.

    interessant ist, das im grauen kästchen eine leuchtdiode und ein fotosensor drin ist... ich dachte, das braucht man nur für kompressoren.

    wäre froh um hilfe!
     

    Anhänge:

    SOS, 23.11.12
    #1
  2. SOS

    SOS Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.800
    17800
    push
     
    SOS, 24.11.12
    #2
  3. SOS

    SOS Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.800
    17800
    oh mann... nicht mal philips selbst erkennt die teile... sachen gibt's, die gibt's gar nicht ;)
     
    SOS, 28.11.12
    #3
  4. teebaum

    teebaum

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    10.660
    10660
    btw. hat zwar nichts mit philipseinschüben zu tun, aber habe ich nicht vor kurzen ein album für euch gemastert von grin?
     
    teebaum, 28.11.12
    #4
  5. SOS

    SOS Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.800
    17800
    ja hast du... davor several minutes later... und end of silence sind die nächsten ;)

    kannst mir aber auch du sagen :)
     
    SOS, 28.11.12
    #5
  6. teebaum

    teebaum

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    10.660
    10660
    das "euch" war eher als mehrzahlform gemeint [​IMG]
     
    teebaum, 28.11.12
    #6
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    ist da jetzt eigentlich die spannungsversorgung dabei oder fehlt die?
     
    DaVogi, 28.11.12
    #7
  8. SOS

    SOS Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.800
    17800
    das sollte absolut komplett sein... ist ein riesenkasten, der scheiss schwer ist. oberhalb hat's noch ne fette endstufe und sonst noch so teile mit knöppen. die unterste reihe sind eben diese einschübe. auf der rückseite ist alles verkabelt. für mich sieht das nach kompletten pa-system aus. interessant wären aber eben vermutlich dieses unterste rack mit den einschüben auszubauen und damit was anzufangen.

    ich kann sonst auch mal das ganze teil fotografieren von allen seiten...
     
    SOS, 28.11.12
    #8
  9. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    ja und funktionert was wenn du das mal be'stromst?

    du kannst ja mal bei CML oder FunkyJunk anfragen, vielleicht können die dir weiterhelfen...
     
    DaVogi, 28.11.12
    #9
    SOS bedankt sich.
  10. SOS

    SOS Themenersteller Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.800
    17800
    keine ahnung, das hat keinen stecker, war wohl fix verkabelt. danke, ich schau mal bei denen.
     
    SOS, 28.11.12
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.