Alle Asio Spuren und Busse nutzen

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von The_Sequencer, 04.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. The_Sequencer

    The_Sequencer Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.06
    Punkte:
    4
    Moin!

    Ich hab' in meinem Rechner ner alte ARC88 (8 outputs), ne E-mu0404 die bei dem
    ProteusX dabi war, und die Onboard-Soundkarte, die auch ASIO unterstützt.
    Das macht eigenltich 8+2+2=12 Kanlzüge die ich direkt auf meinen externen Mixer
    routen KÖNNTE.
    Allerdings kann man in den Audio-Anwendungen (CUBASE, Proteus,...) immer nur
    einen ASIO-Treiber auswählen und man "sieht" dann nur dessen Ausgänge.
    Kann ich die ASIO-Treiber irgendwie gebündelt verwenden?

    Außerdem faseln alle Programme immer davon, man könne über virtuelle ASIO-Busse
    Signale an andere Anwendungen oder externe Inserts schicken, ich habe allerdings immer
    nur die physischen Ausgänge gefunden...

    Wer kann helfen?

    Vielen Dank,
    SeQ :|
     
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.335
    52335
    Moin auch,
    kurze Antwort... du kannst innerhalb einer Cubase Session nur EINEN Asio2 Treiber auswählen. Also immer NUR die ARC, oder NUR die EMU oder NUR die Onboard.
    Zusammen wird es nicht funktionieren.
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Probiere mal ASIO4All aus. ( eventuell kann dieser universelle Asiotreiber da was ausrichten - mußt Du mal Experimente machen)
    Ich habe da mal irgendwas von " Muliclient .. blabla schlagmichtot .....

    ...keine Ahnung...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.