Information ausblenden

.all mit Cubes 4 Studio öffnen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Sir-Williams, 10.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sir-Williams

    Sir-Williams Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    11
    11
    Hallo,
    ich möchte .all Dateien mit Cubase 4 Studio öffnen. Gibt es eine Möglichkeit ohne eine andere Cubase Version zu bemühen?

    Ich danke für jeden Tipp

    Gruß
    Sir-Wiliams
     
    Sir-Williams, 10.07.08
    #1
  2. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.086
    5086
    Guck mal, ob's dafür unter Importieren eine Möglichkeit gibt. Ich bin mir gerade nicht sicher, ob die in Cubase 4 noch vorhanden ist.
     
    RandomRecords, 10.07.08
    #2
  3. Digit_AL

    Digit_AL

    Registriert seit:
    09.10.03
    Punkte:
    6.225
    6225
    geht das bei datei>importieren?
    bei meiner älteren SE version geht das noch.
     
    Digit_AL, 10.07.08
    #3
  4. Chrisbeuermann

    Chrisbeuermann

    Registriert seit:
    08.08.07
    Punkte:
    1.126
    1126
    Hallo,


    Schau bitte mal hier http://www.cubase.net/phpbb2/viewtopic.php?t=99837

    Gr,

    Chris
     
    Chrisbeuermann, 10.07.08
    #4
  5. Digit_AL

    Digit_AL

    Registriert seit:
    09.10.03
    Punkte:
    6.225
    6225
    geht nicht. glaub das hab ich auch schonmal gelesen. im notfall über den umweg einer mididatei improvisieren?
     
    Digit_AL, 10.07.08
    #5
  6. Sir-Williams

    Sir-Williams Themenersteller

    Registriert seit:
    13.01.07
    Punkte:
    11
    11
    Hallo,
    vielen Dank für die (schnellen) Antworten. Der Link war sehr hilfreich. Ich hatte gehofft ohne Umweg eine älteren Version das Problem zu lösen, aber was solls?
    Gruß
    Sir-Wiliams
     
    Sir-Williams, 10.07.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.