Information ausblenden

aktiver subwoofer (€250-300) für HS50 gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ishido, 28.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ishido

    Ishido Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.608
    8608
    budget ist fix, die yamaha HS50 mag ich, bzw. kenn ich jetzt halt fast in- und auswendig....aber nun such ich trotzdem was für untenrum...

    momentan helfen ein klein wenig die DT 770 pro auf der suche nach dem "wummern"...aber das ist halt auch mehr wildes raten. audio interface ist ein fast track C 400 und der raum ist...äh....naja, optimiert würde ich das nicht nennen.

    ach so...ich mach musik für's kleine streichquartett mit dicker taiko

    gibt es in der preisklasse irgendwas vernünftiges?
     
    Ishido, 28.02.13
    #1
  2. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Die Nubert Subwoofer sind gut! AW 441 z.B. ....
    Ich steuere das ganze über den Control Room von Cubase.
    So habe ich die Möglichkeit den Sub abzuschalten und die Mains gleichzeitig auf Fullrange zu schalten.
    Ich benutze den AW440 nur noch mit den NS10 da meine DSM 3 weit genug runter reichen.

    Rechne noch ein ECM 8000 Messmikro dazu um das ganze noch einzumessen.

    EDIT: Jetzt gibt es auch den AW 331 für 300Eu ....
     
    Beatback, 28.02.13
    #2
    Ishido bedankt sich.
  3. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.941
    23941
    ich hätte auch spontan mal nubert in den raum geworfen.
     
    karumba, 28.02.13
    #3
    Ishido bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.