AKAI MPD 16 oder M-AUDIO Trigger Finger

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von sound30, 30.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sound30

    sound30 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.05
    Punkte:
    160
    160
  2. chaos

    chaos

    Registriert seit:
    16.02.03
    Punkte:
    498
    498
  3. sound30

    sound30 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.05
    Punkte:
    160
    160
    vielen dank.

    werde dann wohl auch die akai mpd 16 nehmen.
     
  4. pouchie

    pouchie

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    32
    32
    Hi.

    Also ich hatte mal den Trigger Finger, der mir allerdings garnicht zugesagt hatte. Die Pads haben quasi nur halbwegs gut funktioniert, wenn man mit dem Finger direkt in die Mitte geprügelt hat. Da wäre auch schon das nächste Problem, meiner Meinung nach. Ich habe es nicht geschafft trotz variabler Velocity-Kurve eine gescheite Einstellung zu finden. Wenn man sanft spielen möchte, musste man bei "festen Schlägen" richtig draufhauen, und umgekehrt.

    Die Regler waren für mich auch uninteressant. Den Akai kenne ich nicht, jedoch hat Korg jetzt das "PadKontrol" rausgebracht, was zumindest bessere Pads haben soll, die auch am Rand noch gut funktionieren:

    http://www.soundland.de/catalog/product_info.php/cPath/3000000_3109107/products_id/242538



    Gruss,
    pouchie
     
  5. sound30

    sound30 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.05
    Punkte:
    160
    160
    danke pouchie.

    die korg padkontrol sieht auch vielversprechend aus. ist zwar 70 € teurer als das akai
    aber dafür hat es ja zusätzlich dieses x-y pad.

    jetzt heissts wieder: wer die wahl hat ...

    werde mir wahrscheinlich akai und korg bestellen und antesten.
     
  6. pl_smoke

    pl_smoke

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    54
    54
    Oh ha, das würd' mich jetzt aber auch mal brennend interessieren...

    Hab' mir auch schon immer überlegt, mir so'n Ding zuzulegen. Soweit ich mich erinnern kann, stand in der Keys mal, dass der Trigger-Finger von M-Audio bessere Pads als das Akai MPD hat, aber ich kann mich natürlich auch irren :D

    Aber dieses Korg-Pad sieht ja eigentlich auch verdammt lecker aus, da wär ich an einem Erfahrungsbericht auch mal interessiert ;)

    Ich hab' mal vor einiger Zeit dieses Video zum Trigger-Finger

    Trigger Finger

    gefunden und wollte das dann sofort kaufen, nur mein Kontostand hat mich zurückhalten können :D :D :D
     
  7. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.