Information ausblenden

AD/DA Wandler durchgebrannt

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von Miesepeter, 25.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Miesepeter

    Miesepeter Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    72
    72
    Hallo Leute,

    habe eben meinen Arbeitsplatz umgeräumt und beim verkabeln habe ich aus Versehen das falsche Netzteil an meinen AD/DA Wandler ( Marian Adcon ) angeschlossen.
    Erst kam kein Sound und ich habe gegrübeltz. So nach 5 Minuten hörte ich ein leises Zischen und etwas Rauch stieg aus dem Adcon aus.
    Ich hab direkt alles ausgestöpselt und dann bemerkt was ich für einen Unsinn verzapft habe. Zuerst dachte ich "F.cuk" - 300 Euro am Arsch.
    Habe dann aber das richtige Netzteil angestöpselt und einfach mal Musik laufen lassen - und tatsächlich - es funktioniert alles.

    Aber was ist nun? Besteht irgendein Risiko? Explodiert das Teil bald? Irgendetwas ist ja durchgeschmort, das ist Tatsache. Aber warum funktioniert noch alles einwandfrei?
    Bitte gebt mir schnell Rat bevor ich dahin gerafft werde....
     
  2. odeon86

    odeon86

    Registriert seit:
    15.07.05
    Punkte:
    679
    679
    hey miesepeter,

    ich musste ja ein bisschen lachen bei deiner geschichte....HAHA :D

    zum thema: genaues kann ich dir nicht sagen, es wäre aber vorstellbar, dass bei einem stromführenden kabel etwas isolation weggeschmort ist.

    den dritten weltkrieg wirst du eher nicht auslösen.

    gruss

    holger
     
  3. Miesepeter

    Miesepeter Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    72
    72
    Du meinst also ich hab noch n paar Jährchen vor mir? ;-)

    Naja ok die Story ist ja schon witzig. In letzter Zeit passt das einfach zu mir :nonono:
     
  4. david2005

    david2005

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    271
    271
    Hi

    Wenn rauch Aufstieg würde ich doch mal aufschrauben und nach schauen. Fall die Isolation beschädigt ist kann es zu kurzschlüßen kommen. Also lieber mal vorher nach gucken was geschmort hat und eventuel nach isolieren.

    Mfg
    David
     
  5. Miesepeter

    Miesepeter Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    72
    72
    Und wie isolier ich nach? Kenn mich da überhaupt nicht aus. Was brauch ich? Wo krieg ich das her?

     
  6. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    Isolirband aus dem baumarkt für ca. 3 € die Rolle. dann einfach über die geschmörte stelle drüber "tüdeln" und gut ist ;)

    mfg. dehammer
     
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    interessehalber - wieviel spannung benötigt der adcon (9V/12V?) und wieviel hast du draufgeschickt?

    lg
    flox
     
  8. Miesepeter

    Miesepeter Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    72
    72
    Er benötigt 12V.
    18V hab ich drauf geschickt :roll:
     
  9. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    au, bist du fies! :)

    lg
    flox
     
  10. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi miesepeter

    wenn du noch garantie hast, höre bitte nicht auf mich;)

    ich wollte dir nur auch mutmachen einfach mal reinzugucken.
    man sieht in der regel auch mit wenig plan ob und was kaputt ist.

    irgendein freund von dir kennt sich bestimmt n bisschen aus und könnte auch im notfall ne kleine lötarbeit für dich aussführen.

    gruß
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.