News Acon Digital - Extract:Dialogue Version 1.2


Verbessertes KI-Modell in v1.2 von Extract:Dialogue.

Acon Digital hat Extract: Dialogue, ein Werkzeug zur Entfernung von Hintergrundgeräuschen, auf Version 1.2 aktualisiert. Das Plug-In trennt Sprache von typischen Geräuschen wie Wind, Kleiderrascheln, Verkehr, Brummen, Klicks und Pops.

extract-dialogue-de.png


Die Version 1.2 enthält ein neues, verbessertes neuronales Netzwerkmodell, das zu besseren Ergebnissen und weniger hörbaren Artefakten führt. Eine große Bibliothek qualitativ hochwertiger Aufnahmen ist entscheidend für das Training des neuronalen Netzwerks. Acon Digital hat sich hierfür mit dem Anbieter für Soundeffekte Soundly zusammengetan, und profitiert von deren Konzentration auf qualitativ hochwertigen Trainingsdaten. Soundly ist eine Plattform für Soundeffekte in einem benutzerfreundlichen Softwarepaket und einer umfangreichen Bibliothek mit Aufnahmen in professioneller Qualität.

“Unsere Partnerschaft mit Soundly ermöglicht uns den Zugang zu einer riesigen Bibliothek einheitlich katalogisierter Aufnahmen, die wir zum Training unserer neuronalen Netzwerke nutzen können,” erläutert Stian Aagedal, CEO von Acon Digital. Er fährt fort: “Die Qualität der Trainingsbibliothek spiegelt sich in der robusten Geräuschunterdrückung, die die neueste Version von Extract: Dialogue bietet.”

Acon Digital Extract: Dialogue ist für Windows (PC) und macOS (Macintosh) verfügbar. Sowohl 32 als auch 64 Bit Versionen stehen für Windows bereit, für macOS ausschließlich 64 bit. Die Plug-In Formate VST, VST3, AAX Native / AudioSuite und Audio Units (nur macOS) werden unterstützt.



Preise und Verfügbarkeit
Extract: Dialogue kann im Acon Digital Store für €99.90 Euro erworben werden. Zudem ist Extract: Dialogue in Acoustica Premium Edition 7.x enthalten, dem leistungsfähigen Audio-Editing, -Mastering und -Restorationspaket, das für €199.90 Euro verfügbar ist.

Unterstützte Sprachen
Englisch und Deutsch

Systemanforderungen
PC-Version (Windows)
  • Windows 7 / 8.x / 10 / 11
  • Intel Core i5 oder AMD multi-core Prozessor (Intel Core i7 oder schneller empfohlen)
  • 1366 x 768 Bildschirmauflösung (1920 x 1080 oder höher empfohlen)
  • 1 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen)
  • 1 GB freier Festplattenspeicher

Macintosh-Version (macOS)
  • macOS / OS X 10.9 oder neuer
  • 1 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen)
  • 1 GB freier Festplattenspeicher

 
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
123
Punkte
823
Das ist ziemlich cool, ich werde mir auf jeden Fall mal die Demo anschauen und schauen ob ich`s besser hin kriege als mit schneiden und De-Noise Sachen, würde schon mal einiges an Arbeit ersparen.
 
Mike2009
Mike2009
Musikmacher
Registriert
19.01.09
Beiträge
527
Punkte Reaktionen
661
Punkte
3.344
@ Keksdose:
Ein Teil, was Hintergrundgeräusche aus Dialogaufnahmen entfernt, wurde vor einigen Monaten schon mal von "Waves" vorgestellt, meine ich... Dom Sigalas hatte seinerzeit ein Video auf Youtube gepostet, die gezeigten Beispiele waren extrem beeindruckend.. ich hoffe, ich bringe da nichts durcheinander, ich habe jetzt nicht extra noch mal vorher danach gegoogelt...😉
 
RefinedRough
RefinedRough
Holz Ohren
Registriert
26.07.09
Beiträge
10.482
Punkte Reaktionen
4.711
Punkte
50.235
Habe das (war zu erst da) und Waves Clarity. Funktionieren beide ähnlich, klingen etwas unterschiedlich. Mit manchen Situationen kommt Acon besser klar, mit manchen Waves.

Beide sind super zum Zeit sparen, ich nutze iZotope RX seit es das hier gibt kaum noch für *normales* Dialog-Cleaning. Seit Waves Clarity erst recht fast nicht mehr. Ausser natürlich für spezielle Ton-Operationen, da RX nicht einfach nur Dialog freistellen kann.
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
429
ollo123
O
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
2K
jeffVienna
jeffVienna
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
2K
RefinedRough
RefinedRough
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
3K
Slashgad
Slashgad
 

Oft gelesene Themen

Oben