Information ausblenden

► Hardrock-Oldschool und die Frage: "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ansatheus, 13.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ansatheus

    ansatheus Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    1.605
    1605
    ...Beste, Größte und Letzte im ganzen Land?"

    Da hat sich doch glatt ein "Spiegel" in den Mix geschlichen namens -> Eitelkeit
     
    ansatheus, 13.04.06
    #1
  2. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    gefällt mir ... groovig und guter Sound/Idee.

    Text zum Nachdenken ... Ernst mit Ironie verpackt?

    Wenn morgens der gewölbte Spiegel einem nur die unrasierten Backen versüssen, ist es mal Zeit, den Spiegel zu wechseln ... ;)

    Mag nix kritisieren, denn dies wird hoffentlich noch konstruktiv folgen.

    *push*
     
    antares, 13.04.06
    #2
  3. ansatheus

    ansatheus Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    1.605
    1605
    Oha, gerade dem Elektroniker gefällt so 'ne harte Kiste. Nun ja, mir gefällt ja ebenfalls auch Elektronik.

    Fahr jetzt, den Spiegel putzen ...

    mfg at
     
    ansatheus, 13.04.06
    #3
  4. Kesse

    Kesse

    Registriert seit:
    25.09.04
    Punkte:
    1.278
    1278
    Hi Ansatheus,

    na das ist eher was für die "harten" Jungs, hoffe das da Mal noch einer reinhört...

    Der Text gefällt...
    Das Schlagzeug gefällt mir weniger...
    die zweite Stimme ist mir zu hoch...
    ...die ARME Gitarre... lach...
     
    Kesse, 16.04.06
    #4
  5. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    22.045
    22045
    Hi!

    Musikalisch (instrumental) gefällt mir dieses Werk ziemlich gut. Den Text finde ich allerdings recht konstruiert - und ich kann mich damit ganz, ganz ehrlich(!) überhaupt nicht identifizieren.

    Aber im Vertrauen: So richtig "hart" finde ich das eigentlich nicht. Ist doch eher dezent rockig.

    Ciao,
    Steffen (muss jetzt mal aufholen)
     
    stoman, 17.04.06
    #5
  6. ansatheus

    ansatheus Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    1.605
    1605
    *erstaunt sei* hab jetzt nicht damit gerechnet, daß noch Antworten kommen!

    @stoman
    Steffen, ist doch klar, nicht jedem paßt der Schuh, weil's wirklich Leute gibt, die ihr Handwerk verstehen...leider werden diese von Leuten zugedeckt, die es eben nicht können...und wie Antares schon sagt, etwas Ironie hilft auch, über sich selbst zu lachen und auf dem Boden zu bleiben.

    Trotzdem Danke für Deinen Kommentar und es freut mich, daß der Sound gelungen zu sein scheint...darauf hab ich gerad am wenigsten geachtet.

    @Kesse
    Irgendwie können wir alte Ossis mit hinterfragenden Texten mehr anfangen *grins*, heißt also, unsere Denke ist noch nicht so "flach"

    Ja, die arme Gitarre, dabei kennst Du ja noch nichtmal die verschärfte Version *doppelgrins*

    Na, das baut mich doch wieder auf :)

    Einen dicken Gruß!
     
    ansatheus, 18.04.06
    #6
  7. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    halli....
    schön mal wieder ne einfache rocknummer zu hören...
    nur dat timing...da müssteste noch mal ran.....
    schlagzeug is mir zu leise , geht irgendwie unter ....
    viel spass noch
    mfg chris
     
    profhoell, 18.04.06
    #7
  8. GitarristiX

    GitarristiX

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    mmmh... musikalisch (Instrumente) bin ich nicht so wirklich begeistert, sorry.

    Aber der Text ist GEIL! Klasse :D
     
    GitarristiX, 18.04.06
    #8
  9. ansatheus

    ansatheus Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    1.605
    1605
    *nochmal drüber stolper*

    Oha, sind ja noch Kommentare hinzugekommen - gut, schreib ich noch was dazu.

    Wie unterschiedlich doch Reaktionen ausfallen können.

    @profhoell
    Ja, Danke für die Hinweise. Ist bis dato noch nicht ausgemastert. Wird aber alles noch für den Privatgebrauch geputzt, und weiß jetzt auch, wo der Lappen besonders gründlich sein muß.

    @GitarristiX
    Einer der wenigen, die den Text im rechten Licht sehen und einen gesunden Schuß Humor haben :p
    Alles nicht so verbissen sehen, die Realität ist hart genug!

    Dank an Euch!

    EDIT:
    Ach ja, hier gibts ja so'n Thread, wo gefragt wird, ob man denn mit Ableton LIVE bevorzugt Elektronik/Midi-Zeugs machen kann oder auch was anderes. Der Song hier ist komplett in LIVE gemacht, und das auch sehr schnell und ohne Spirenzien recordet. Drums und Baß sind mit den mitgelieferten Bordmittel erstellt. Weitere Effekte sind nur noch das Reverb, der Rest "reingebraten". Vielleicht liest es ja der dortige Threadersteller ... fiel mir noch so ein dazu :)
     
    ansatheus, 19.04.06
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.