Information ausblenden

80´s Style Elektro-Hip-Hop/G-Funk???

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MrAnderson, 25.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    notme

    Habe ausschließlich Geforce-Minimonster und so ältere Sounds genommen. Dazu im Groove Elemente die auch Timberland auf ähnliche Art verwendet. Diese "Rolling Percussions". Natürlich vergleiche ich mich nicht mit ihm sondern sage nur das sowas drin ist.

    Jetzt sagt mir nur noch das es groovt und nicht nach Gameyboy klingt. ;)
     
    MrAnderson, 25.09.08
    #1
  2. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    *Push*
     
    MrAnderson, 25.09.08
    #2
  3. Wordless

    Wordless

    Registriert seit:
    07.02.06
    Punkte:
    533
    533
    das soll so in die gfunk richtung gehen oder?
     
    Wordless, 27.09.08
    #3
  4. Apogee

    Apogee Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.01.08
    Punkte:
    436
    436
    geht so....könnte besser grooven... vor allem kann man in so eine art richtung viel bounce reinbringen. Deine programierung ist einfach zu steif...siehe doppelkick.
     
    Apogee, 27.09.08
    #4
  5. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    @Wordless: Eigentlich nicht. G-Funk kam ja erst in den 90´ern. Aber kann sein das ich unbewußt G-Funk Ansätze mit reingebracht habe. Da ich die Musik auch am liebsten höre was Hip-Hop angeht. ;)

    @Apogee: Was meinst du mit Bounce? Und Doppelklick? Mein Links?

    Ja, daran arbeite ich noch. Weiß auch nicht wie ich die Statik da richtig rausbekomme. Das Problem habe ich öfters. Wechsel mich schon mit den Pattern ab beim Groove, aber das wiederholt sich noch zu oft. Das ganze.

    Danke!
     
    MrAnderson, 28.09.08
    #5
  6. Richi

    Richi

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    Mit einem Intro, Bridges usw. kann man aus diesen 0:40 sec. sicherlich noch was gutes auf die Beine stellen.
     
    Richi, 28.09.08
    #6
  7. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    @apogee: Sorry, hatte mich verlesen. Du meintest Doppelkick und nicht Klick. :? :D

    @Richie: Was für Bridges? Was datt?

    Manche Begriffe die kenne ich gar net. Wohl noch einige Bildungslücken... ;)
     
    MrAnderson, 28.09.08
    #7
  8. Richi

    Richi

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    Eine Einleitung/Überleitung zwischen z.b. Strophe und Refrain. Ich denke mal, dass du hauptsächlich Hip Hop machst. Das ist nicht so mein Gebiet, deswegen weiß ich nicht, ob man das überhaupt beim Hip Hop macht.
     
    Richi, 28.09.08
    #8
  9. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Das weiß ich jetzt auch net... :?


    Habe hier noch was anderes probiert:

    Update unten...


    Hört sich ganz anders an. Hatte das Groovefundament ein wenig erweitert usw. Mit Percussions dazu ganz anderen Bass und Piano. Streicher.

    Die Streicher sind übrigens aussen Hypersonic 2. So 3 übereinander mit Reverb drauf. Hoffe das die besser klingen als sonst.

    Wollte die Steicher noch varieren später. Damit mehr Abwechslung drinne ist. Soll so ne Art Refrainpart sein.

    Wollte nicht wieder nen neuen Thread aufmachen. Bitte schreibt mal auch was dazu. Ist der Groove jetzt besser? Melodie geht auch? ;)
     
    MrAnderson, 28.09.08
    #9
  10. Wordless

    Wordless

    Registriert seit:
    07.02.06
    Punkte:
    533
    533
    "G-Funk kam ja erst in den 90´ern"


    aso. du bist deiner zeit ganzschön vorraus...
     
    Wordless, 28.09.08
    #10
  11. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Was soll das denn heissen? :D

    Ich wollte einfach irgendwie was so 80´s Style machen. Schwer beschreiben. Kann ja sein das da irgendwas funkmäßiges drinne ist.

    Hier noch mal ein Update meines zweiten Liedes:

    notme3

    Andere Link rausgenommen.


    Ich finde das hört sich mehr nach G-Funk an. Besonders der Bass.

    Habe jetzt noch mehr Abwechslung reingebracht. Und die Anschläge von Piano und STreicher dynamischer gemacht. Hoffe das sich auch gut anhört. ;)

    Was meint ihr denn so dazu???


    Edit: Hatte die Datei nochmal ersetzt. Irgendwie habe ich das GEfühl als wenn ein Ton vom Piano unharmonisch oder schief ist. Hatte den Ton jetzt lauter gemacht und es hört sich ein wenig besser an. Aber immer noch ein wenig komisch. Kann das jemand bestätigen?


    Naja, gehe jetzt mit der Familie raus. Ist schönes Wetter. Schönen Sonntag noch an alle. :)
     
    MrAnderson, 28.09.08
    #11
  12. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    *push*
     
    MrAnderson, 28.09.08
    #12
  13. Kingcross

    Kingcross

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Ich finde das Piano macht was es will!

    Der Basslauf passt überhaupt nicht mit dem Rest zusammen!!

    Bei dem ganzen Beat fehlt die Power :(

    PS: Und vom Richtigen G-Funk ist das noch weit entfernt ;)
     
    Kingcross, 28.09.08
    #13
  14. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Lol. Ich habe von einen Ton gesprochen. Und jetzt kommst du und erzählst mir das nichts passt? :D

    Und der Bass passt mit dem Rest zusammen. Kann sein das der Swing vom Groove das ein wenig verzerrt oder so. Vielleicht sollte ich das mal rausnehmen.

    Das es G-Funk ist habe ich nicht gesagt. Sondern für mich eher G-Funk als das erste. ;)

    Und was meinst du mit Power? Mehr Druck?
     
    MrAnderson, 28.09.08
    #14
  15. Apogee

    Apogee Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.01.08
    Punkte:
    436
    436
    MR ANDERSON du musst die drums schieben bis sie grooven ;)
     
    Apogee, 28.09.08
    #15
  16. MrAnderson

    MrAnderson Themenersteller

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Also noch mehr am Swing Regler schieben? Und es kommt der nächste und sagt das nichts mehr passt...was mache ich dann? ;)

    Oder meinst mit schieben Druck auf die BD´s? Beides?

    Naja, das muß ich wohl noch üben. Manchmal klappt es, manchmal nicht.

    Schönen Abend noch!
     
    MrAnderson, 28.09.08
    #16
  17. Apogee

    Apogee Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.01.08
    Punkte:
    436
    436
    nein keine regler schieben, sondern die kick ticks nach hinten oder vorne schieben .....also näher oder weiter von snare, der groove wird von den verhältnissen bestimmt. Oder versuch mal ohne quanitsiereung einzuspielen. Wenn du ne gute eigendynamik hast dann merkt man es spätestens da ;)
     
    Apogee, 28.09.08
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.